Frage von Culura, 123

Trotz Diät Gewichts Zunahme?

Hallo ich esse seit Wochen abend low carb und übern Tag kcal arm (komme am tag auf ca 500kcal) Dazu bin ich sehr sportlich fahre jeden Tag mit dem fahrrad auf Arbeit und nachmittags trainiere ich entweder mit freeletics oder fahre fahrrad bzw inliner. Liegt das am Muskel auf Bau das ich zu nehme denn am Anfang von allem war ich 53kg jetzt bin ich knapp 55kg :(

Antwort
von Sunnycat, 60

500 kcal sind viel zu wenig.... Das endet mit Sicherheit mit dem Jojo....

Im Übrigen weiß ich zwar nicht, wie groß du bist aber 53/55 kg hören sich nicht so an, als ob du groß abnehmen müsstest....

Antwort
von Nashota, 81

Du hungerst und dein kluger Körper speichert das Wenige, was du ihm zugestehst, doppelt ab.

Iss normal, dann funktioniert es auch mit dem Abnehmen, wenn es denn auch nötig ist.

Kommentar von Culura ,

Das ist es ja ich hunger ja nicht ich habe lediglichdie kcal und die Kohlenhydrate gekürzt :/ 

Kommentar von Nashota ,

Du hast real sicher eine höheren Grund-und Energiebedarf, oder?

Man muss auf nichts verzichten beim Abnehmen, wenn es denn nötig ist. Bist du nur 1,45m groß?

Überall macht nur die Dosis das Gift.

Kommentar von bonny112 ,

aber du machst viel sport ist das nicht so das der Körper dann mehr Kohlenhydrate braucht als wie zu ist ?

Antwort
von DerAssassine727, 34

Das ist ein normaler Prozess. Wenn du zu weit unter deinem Kalorienbedarf isst ,speichert dein Körper diese Mahlzeiten in den Fettzellen als Reserve ,da dies ein Evolutionsmerkmal ist. Davor will dein Körper dich vorm Hungern beschützen da er denkt ,dass du verhungerst.
Außerdem solltest du deinen kcalbedarf decken ,da deine Organe es dringend brauchen um funktionstuechtig zu funktionieren!

Wenn du abnehmen moechtest ,iss bisschen unter deinem Bedarf (Kaloriendefizit) oder iss normal ,kannst auch ueber deinem Bedarf essen (Kalorienueberschuss) ,dass aber wieder wegtrainieren ,da du ja sehr aktiv bist.

Lg

Kommentar von Culura ,

Was wäre denn der normale kcal bedarf? Bei 1,61cm größe und 55kg Gewicht.

Danke für die erste richtig hilfreiche Antwort. 

*heißt es nicht das man mehr verbrennen soll als man kcal auf nimmt oder hab ich das verstanden.

Kommentar von Nashota ,

Bei 1,61cm größe und 55kg Gewicht brauchst du gar nicht abnehmen.

Das will dir dein Körper sagen, aber der Empfang zu dir ist gestört.

Kommentar von DerAssassine727 ,

@Culura ,schreib mir bei KIK Messenger ,ich erklaere es dir ausfuehrlich. hatte schon viele Menschen die mich das fragten.

Antwort
von Lightman95, 75

500kcal ist keine diät sondern eine Essstörung 

Kommentar von Culura ,

Naja es gibt auch tage da sind es 600 und oder mal 1000 und 

Aber ich achte einfach nur drauf. Ich esse und ganz wichtig ich hunger nicht es gibt 3 große Mahlzeiten.

Also woran könnte es bei mir liegen ? Verträgt sich low carb mit de anderen nicht?  

Kommentar von Lightman95 ,

Ich gebe keine tipps zu einer verbesserten Essstörung. Sorry. Auch 1000 wäre als diät zu wenig. Daher gibts nur die optionen therapeut oder selbsthilfe um da wieder raus zu kommen. SO ruinierst du deine gesundheit. Siehst du ja daran dass der körper nicht 'logisch' reagiert

Kommentar von Culura ,

Was wäre denn "ausreichend" 

Man sagt man soll unter 1200 bleiben is doch so?

Und es is jetzt mal nicht so das ich nicht einfach aufhören kann und wenn ich nasche fühle ich mich auch nicht sofort schlecht.

Kommentar von Lightman95 ,

So ein QUATSCH!!!

Denk mal nach!

500kcal. Und du fährst jeden tag rad und jeden tag sport. Dh dein körper lebt davon sich selbst zerstören zu müssen. Ich wette mit dir. Du liegst bald im krankenhaus, wo du per notarzt eingeliefert wirst!

Antwort
von LarsWiegels, 57

500 kcal? Willst Du deinen Körper ruinieren? Problem ist dass sich der Körper mit der Zeit an die niedrige Kalorienzufuhr gewöhnt. 

Kommentar von Culura ,

Es is ja ne jeden tag so....

Also doch lieber wieder mehr kcal?

Trotzdem is es keine Antwort auf meine Frage. :/

Kommentar von LarsWiegels ,

Tja und was ist die Frage? "Trotz Diät Gewicht Zunahme?" ????

Kommentar von Culura ,

Die frage war warum ich trotzt sport und der Ernährung zunehme

Kommentar von LarsWiegels ,

Hört sich schon besser an. Und die Antwort auf die Frage hab ich Dir schon ganz oben gegeben: "Problem ist dass sich der Körper mit der Zeit an die niedrige Kalorienzufuhr gewöhnt."

Kommentar von LarsWiegels ,

Wie groß bist Du?

Kommentar von Culura ,

Also soll ich den sport beibehalten und einfach auf kcal und Kohlenhydrate "sch****" ?

Kommentar von HikoKuraiko ,

Ja so in etwa. Zumindest solltest du eher 1500-2000kcal essen als Minimum! Du verrätst ja nicht wie groß du bist, deswegen kann mans nicht genau sagen, aber in der Regel ist alles unter 1500kcal so oder so zu wenig da es nicht mal ansatzweise sonst deinen Grundbedarf an Kalorien abdeckt (eben das was dein Körper für die Lebenserhaltenden Maßnahmen wie Atmung, Bluttransport usw noch braucht wenn du im Koma liegst)

Kommentar von Culura ,

1,61 bin ich groß 

Und habe im Internet die 1200 kcal gefunden und fand das es logisch klingt.

Kommentar von HikoKuraiko ,

Mit 1200kcal liegst du aber immer noch unter deinem Grundumsatz. 1500kcal sollten es schon mindestens sein. Wobei du überhaupt nicht abnehmen solltest da du Normalgewicht hast!!! Von daher iss lieber deinen Gesamtumsatz (der liegt irgendwo bei 1800kcal so grob überschlagen) und iss dabei ausgewogen und gesund. Sport kannst du dann immer noch machen um deinen Körper zu straffen aber abnehmen ist hier definitiv nicht angebracht. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten