Frage von tomodo777, 42

Trotz der Pille starke Periode?

Hallo! Ich nehme ca. seit Anfangs Mai die Pille. Am Anfang lief alles super, Ich hatte meine Periode nicht stark, verlor wenig Blut, hatte keine Schmerzen und es hat auch meine Haut verbessert (Pickel, Mitesser etc.) Doch seit dieser Periode, die ich am 11.1.16 gerkiegt habe ist es genau das Gegenteil. Ich habe grosse Schmerzen, verliere viel Blut und die Haut ist auch nicht die Beste. Ist das normal oder sollte ich die Pille oder gar das Verhütungsmittel ändern?

Antwort
von LonelyBrain, 21

Trotz der Pille starke Periode?

Passt nicht zusammen. Denn: Du bekommst unter Pilleneinnahme KEINE Periode und auch keine Tage. Diese Blutung nennt sich Abbruchblutung bzw. Hormonentzugsblutung.


Diese künstlich erzeugte Blutung sagt nichts über eine bestehende oder nicht bestehende Schwangerschaft aus. Du kannst sie also trotz Schwangerschaft bekommen oder sie kann ausbleiben obwohl du nicht schwanger bist.

Ist das normal oder sollte ich die Pille oder gar das Verhütungsmittel ändern?

Das ist eine Frage die du bitte deinen Frauenarzt stellst. Spontan würde ich sagen ja: wechseln! Aber da reicht zunächst die Pille wechseln.

Am besten - finde ich - ist allerdings ohne Hormone zu verhüten. Dann wird so ein Chaos - wie bei dir - auch nicht verursacht.


Kommentar von tomodo777 ,

Na gut dann diese "künstliche" Periode ist bei mir sehr stark und das war bisher nie der Fall. Aber Danke trotzdem für deine Antwort.

Kommentar von tomodo777 ,

Und btw heisst dieses Forum ja "Gute Fragen" und klar weiss meine Frauenärztin besser über mich bescheid als Fremde. Mir ging es einfach mal im ersten Moment andere Meinungen und Tipps zu hören.

Kommentar von LonelyBrain ,

Ja das ist keine gute Frage für dieses Forum - eher für deinen Frauenarzt ;-) überlege immer was dir diese Antwort bringt und welche nächsten Schritte das bedeutet.

Neue Pille? Ja dann musst du ohnehin zum Frauenarzt - also erübrigt sich deine Frage auch von Anfang an.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community