Trotz Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung in die Berufsschule?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich war wegen einer Knie OP während der Lehre krank geschrieben und bin trotzdem zur Berufsschule gegangen. Wie das aber bei einer psychischen Erkrankung ist, keinen Plan. Bin mir auch nicht sicher ob du dich da so konzentrieren kannst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

War 3 Monate Krankgeschrieben und bin in die Berufschule bzw nach 1 Woche wieder zur Arbeit(Knie Op). Das Problem wird sein, wenn du berufschule gehst, denkt sich der Arbeitgeber vielleicht, Warum kann der Berufschule und nicht auf die Arbeit.( Weis ja nicht was du arbeitest)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wohlmanns
31.01.2016, 21:36

Mache eine Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement.

0

Was möchtest Du wissen?