Frage von DerRatgeber18, 105

Trotz 8Gb RAM und einem 64bit fähigem Prozessor kein 64Bit system!?

Hallo, ich habe gestern auf meinem PC Windows 8.1 nochmal installiert. Hatte vorher Win10 aber war unzufrieden. Ich habe dann unter Computer und dann Eigenschaften gesehen, das mein PC trotz 64Bit Installations CD von Win8, nur 32 bit benutzt und deshalb auch nur 3,45Gb RAM von 8. Kann mir jemand sagen wie ich wieder 64 Bit benutzen kann?

Danke im Voraus.

Expertenantwort
von compu60, Community-Experte für Computer, 17

Du hattest anscheinend den falschen Installationsdatenträger. Man kann nicht 64Bit installieren und hat dann 32Bit auf dem PC. Windows 8 32Bit und 64Bit haben jedes ein anderen Installationsdatenträger. Du musst dir also WIndows 8 64Bit besorgen und völlig neu installieren.

http://windows.microsoft.com/de-de/windows-8/create-reset-refresh-media

Antwort
von groygroy, 22

Sicher das du 32 bit hast? Eher die Wahrscheinlichkeit das in der msconfig der Haken bei maximalen Speicher raus muss

Expertenantwort
von Bounty1979, Community-Experte für Computer, 61

Nochmal installieren und darauf achten, dass du auch wirklich die 64bit-Version installierst. Du hast ganz offensichtlich versehentlich die 32bit-Version installiert.

Kommentar von DerRatgeber18 ,

aber wie denn? Hatte vorher ja win 10 64Bit und jetzt nach der Installation von der 64BIT Insatallations CD nur 32. Und ich bin mir ganz sicher das es 64 waren!

Kommentar von Bounty1979 ,

Das kann man im Normalfall bei der Installation auswählen. Falls nicht, hast du eben doch nur ne 32bit-Installations-DVD.

In diesem Fall kannst du dir hier die ISO runterladen und dir eine Installations-DVD oder einen Installations-USB-Stick erstellen:

http://winfuture.de/windows7/videos/Per-ISO-und-USB-Stick-Windows-7-8.1-und-10-e...

Vermutlich hast du eben einfach bei der Installation irgendwann auf weiter geklickt oder so, statt 64bit auszuwählen, oder so.

Kommentar von ListigerIvan ,

ob du vorher 10 32/64/whatever hattest ist völlig irrelevant. die möglichkeit eines downgrades besteht nicht. du installierst immer von grund auf neu - und da kommt der verwendete key ins spiel.

Kommentar von Bounty1979 ,

Der Key ist für beide Versionen gültig. Und soweit ich weiß, gibts auch keine getrennten ISO-Files. Man muss einfach bei der Installation bei "Architektur" oder so ähnlich 64bit angeben.

Antwort
von MachEsNochmal, 19

Lade die eine Explizite 64bit Version von Windows Runter, wenn du diese installiert hast du dann 64bit ... Diese multi installer machen teilweise was sie wollen

Antwort
von FooBar1, 34

Schau mal genau auf deine Installations dvd

Antwort
von chokdee, 48

Es gibt 2 unterschiedliche Version für Windows 8

32-Bit und 64 Bit

Hast wohl die falsche erwischt.

Kommentar von DerRatgeber18 ,

wenn 64 bit drauf steht?

Kommentar von chokdee ,

Original CD?

Kommentar von DerRatgeber18 ,

ja original cd

Kommentar von chokdee ,

Hast du ein Upgrade von einem 32 Bit System gemacht?

Kommentar von DerRatgeber18 ,

also naja. Ich habe eine Gebrannte CD mit Win8 als Iso... Also sry doch nicht die Original

Kommentar von chokdee ,

Lol, dann wird es wohl falsch beschriftet sein

Kommentar von Bounty1979 ,

Damit kann man auch ne 32bit-Version installieren.

Kommentar von Daddelpaalme ,

nein, kann man nicht. Für x64 und x86 gibt es jeweils unterschiedliche isos (DVDs)

Antwort
von Daddelpaalme, 5

klopp deine DVD in die Tonne und brenn dir eine neue mit 64 bit: http://go.microsoft.com/fwlink/p/?LinkId=510815

Achte drauf, dass du dir Richtige Version auswählst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten