Frage von Lexi98a, 115

Trotz 16.000er Leitung kaum Internet. Woran kann das liegen?

Hallo! Ich bin mittlerweile echt verzweifelt. Also: Wir haben eine Internetleitung- 16.000- so weit so gut. Nun kommt aber am Ende, egal auf welchem Gerät, gerade einmal ein minimaler Bruchteil der eigentlichen Geschwindigkeit an. Habe z.B. am Laptop mal verschiedene Speedtests gemacht, hier die durchschnittlichen Ergebnisse:

ca. 15m und zwei Wände vom Router entfernt: Download 6.900 kbit/s; Upload 630 kbit/s direkt neben dem Router: Download 11.000 kbit/s; Upload 860 kbit/s

Ich kenne mich leider nicht wirklich damit aus, aber gut ist das doch nicht oder?! Zumindest braucht man Ewigkeiten um überhaupt eine Seite zu laden...Filme kann man sich schon gar nicht angucken.

Weitere Infos: Anbieter: o2 (ehemals Alice) Router: noch einer von Alice, Alice IAD 3231 meine ich In unserem Gebiet sollte theoretisch eine 50.000er Leitung funktionieren, es bringt nur nichts sich jetzt so eine zu holen, wenn bei der 16.000er nichtmal etwas ankommt. Bei der Hotline hängt man nur in der Schleife, der tolle Kundenchat hat wohl auch dicht gemacht. DSL Soforthilfe hat einen anderen Funkkanal empfohlen- bringt auch nichts.

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen, Vielen Dank!

Expertenantwort
von o2Hilfe, Business Partner, 59

Hi Lexi98a,

wie schon geschrieben wurde, sind die Werte eigentlich gar nicht so schlecht. Dass surfen und streamen damit nicht klappt, ist schon sehr komisch.
Mache mal, wie schon empfohlen wurde, einen Speed-Test über LAN. Sind die Werte dort besser?

Wenn es mit dem WLAN-Empfang von Raum zu Raum "schlechter" wird, könnte evtl. ein WLAN-Repeater helfen, der das WLAN-Signal verlängert.

Zur Leitung: Ist denn an deiner Adresse laut http://dsl.o2online.de/provider/content/segment/anbieter/produkte/dsl-home/dsl-v... schon VDSL verfügbar? Dann wäre ein Wechsel auf einen neuen Tarif evtl. empfehlenswert. Die Leitung ist dann eine andere und du solltest damit auf jeden Fall bessere Werte bekommen.

Viele Grüße
Dörte

Antwort
von robbycobra, 70

Für DSL sind das doch recht gute Werte. Bei mir aufm Dorf hatten einige 16.000 (Telekom) da kamen selbst mit LAN nicht mehr als 500kb/s. Eigentlich sollten aber bei 11.000 die Seiten schon recht schnell laden. Mach doch bitte mal einen Virenscan und schaue mal ob du irwelche Adware installiert hast.

Ansonsten könntest du mal den Ping messen und das Ergebnis hier posten.

DSL ist zur Zeit sehr Auslastungsabhängig. Wenn du da mehr willst, solltest du auf Kabel umstellen. ggf. wird bei dir auch bald Glasfaser verlegt.

Kommentar von rotreginak02 ,

ich habe seit einiger Zeit ähnliches  Problem wie der Fragesteller (anderer Anbieter, auch bis 16.000... Download sogar nur 3300kbits/s, Upload 800) und habe deshalb gerade mal bei mir den Ping gemessen: 28,70 und das sei laut Ergebnis perfekt. 

Kannst du daraus etwas ablesen oder einen Tipp geben? (keine Adware, keine Viren bei mir)

Kommentar von robbycobra ,

Das Problem muss laut den Werten PC-Seitig sein. Du könntest versuchen mal die Browser Cache zu leeren bzw. den/ die Browser komplett neu zu installieren. Aus meiner Erfahrung weiß ich, dass vor allem Google Chrome sehr schnell langsam wird.

Ansonsten mal einen anderen PC hinzuziehen und damit mal testen. 

Natürlich kannst du auch das übliche versuchen. Router resetten, Treiber aktualisieren,...

Tritt den das Problem nur zu bestimmten Zeiten auf, oder immer?

Antwort
von ToxicWaste, 58

Versuche es testweise mit einem LAN-Kabel. Dann siehst du verlustfrei deine echte INet-Geschwindigkeit. Testseite z.B. www.wieistmeineip.de

Wenn das WLAN langsamer ist, liegt es an schlechter Verbindung oder überlasteten Kanälen. Da hat aber O2 nix mit zu tun.

Antwort
von hundeliebhaber5, 56

6900 reicht doch locker zum surfen. Wenn der Pc ewig nicht lädt, liegt hier das Problem und nicht beim Internet.

Kommentar von Lexi98a ,

Es ist ja nicht nur am PC so langsam... Außerdem sollten theoretisch 16.000 kbit/s ankommen bei der Leitung

Kommentar von hundeliebhaber5 ,

16000 ist das Maximum. Wie viel tatsächlich ankommt, hängt von der Belastung der Vermittlungsstelle ab und wie viel deine Nachbarn übrig lassen. Wenn 10000 ankommt, ist alles ok. Wie gesagt: 6000 reicht locker zum Surfen. Wie alt ist denn dein PC?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten