Frage von Kaeptn90, 51

Tropfen / Sprenkel bei Lackierung?

Hallo liebe Community :)

Ich habe gerade eben versucht Blenden von einer Türe zu Lackieren. Diese sind aus Plastik und wurden von mir angeschliffen mit 1200er Papier. Als Farbe habe ich gewöhnlichen Lack auf Wasserbasis genommen. Lackiert wurde mit HVLP und 2 Bar. Nun, woran kann es liegen dass ich solche kleinen Spritzer habe? Farbkonsistenz war meiner Meinung nach gut, verdünnt habe ich mit normalem Wasser. Ich bin noch Anfänger daher meine Frage :)

Liebe Grüße Pascal

Antwort
von chanfan, 25

Als erstes würde ich sagen, das deine Spritzpistole (Düse) Verschmutzt ist. Zudem ist dann vielleicht auch der Abstand zu gering gewesen.

Antwort
von fddbv, 12

Die Kunststoff Oberfläche scheint zu glatt, k1200 scheint auch zu fein.

Besser eine Grundierung als Haftvermittler. Lies mal die technische Informationen zu deinem Lack durch oder frag im Fachhandel nach

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community