Frage von Tomboy1, 42

Thrombose wegen kiffen?

Hallo, Ich habe mir heute beim Sport den Fuß verletzt. Die Leute im krankenhaus haben es geröngt, wissen aber noch nicht ganz was es ist. Da ich mich momentan nicht bewegen kann und ich deswegen auf Krücken unterwegs bin, bekomme ich jeden Tag eine Thrombosespritze. Meine Frage ist jetzt ob ich trotzdem noch kiffen kann ohne irgendwelche Probleme davon zu tragen.

Danke im Vorraus

Antwort
von Tamtamy, 18

Kiffen wirkt sich nicht unmittelbar auf die Blutgerinnung aus.
Aber - wie dir sicher bekannt ist - weder Rauchen noch Kiffen sind sonderlich sinnvolle Aktivitäten unter dem Gesundheitsgesichtspunkt.

Antwort
von wilees, 21

Gesundheitliche Eigenverantwortung sieht anders aus.

Glaubst Du wirklich, dass Dir dies ein User unter mdizinischen Gesichtspunkten verläßlich beantworten könnte?

Antwort
von fiwaldi, 15

Die Probleme hast du doch schon!

Aber es ist allein dein Bier, ob du noch mehr Probleme einfangen willst.

Mein Rat: Kiffen bis zum Umfallen, dann lösen sich deine und unsere Probleme blitzschnell

Antwort
von HolyRihanna, 12

Du kannst nicht kiffen weil es in Deutschland illegal ist

Kommentar von fiwaldi ,

seit wann?

Kommentar von Tamtamy ,

Das ist sicherlich eine neue Info für den Fragesteller!

Kommentar von HolyRihanna ,

Dein Ernst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten