Frage von samy123423321, 34

Trombose Prophylaxe Spritze unnötig?

Ich hab mir vor 7 wochen das Sprunggelenk gebrochen und muss bis jetzt jeden tag eine bauchspritze nehmen. Ich hab mich heute mal wieder bei meinem Krankengymnasten erkundigt und er hat gestanden dass das bei Leuten die sich den ganzen tag bewegen und jung sind wie ich (17) absolut unnötig und pure Geldmacherei sei, und er hat auch gesagt es wäre einer von Millionen der Trombose in meiner Lage bekäme...

Was soll ich jetzt machen, ich hab diese Spritzen nämlich echt satt, letztens zum ersten mal wo reingestochen, wo es sich nicht so toll angefühlt hat

Antwort
von BEAFEE, 15

Das solltest Du mit dem behandelnden Arzt besprechen. Aber ich schließe mich dder Meinung des Krankengymnasten an, nach 7 Wochen und bei entsprechender Mobilität könntest Du die Spritzen jetzt wohl weg lassen.

Antwort
von beangato, 15

Besprich das bitte mit Deinem Arzt.

Ich bekam ein Hüft-TEP, habe mich viel bewegt und musste die Prophylaxe 10 Wochen machen. Allerdings hatte ich Tabletten. Vlt. kannst Du Deinen Arzt mal danach fragen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten