Frage von Fireteufel, 27

Trojaner Handy?

Moin Leute, ich habe im Play Store ausersehen eine App heruntergeladen, die nach den Beurteilungen zufolge ein Virus sein sollte. Ich habe die App jedoch nicht ausgeführt und sofort wieder deinstalliert, Avira durchlaufen lassen mit dem Resultat alles i.O. Muss ich mir jetzt weiter Gedanken machen? Da ich mit meinen Laptop und dem Handy bisher nur im WLAN-Netz surfe und keinen Datenaustausch getätigt habe, müsste auch der Laptop relativ safe sein, zu mal ein Android Trojaner macht auf Windows aufgrund der unterschiedlichen Architektur wenig Sinn oder? MfG

P.S. Ja nächstes mal besser aufpassen ;), ist klar^^

Antwort
von JeDesign7, 15

Auf Chip Online findest du einen Test der verschiedenen Anti Virus Programme für Android. Avira hat bei dem Test gut abgeschlossen und erkannte Schadsoftware sehr gut.

Würde mir keinen Kopf machen solange du regelmässig einen Scan des Handys durchführst.

Falls es dich interessiert, hier den Link der Testresultate:

http://www.chip.de/artikel/Android-Virenscan-25-Apps-im-Vergleich_74242691.html

Lieber Gruss

Kommentar von androhecker ,

Die sind bis auf brain.exe alle Müll. Selbst auf dem PC mit Admin Rechten bringen die nicht gerade viel, auf Android schon gar nicht.

Antwort
von Davidboos0301, 14

Das ein Android Virus mit Windows "funktioniert" ist meines Wissens ohne Emulator nicht möglich (ein Emulator simuliert ein Betriebssystem, in diesem Fall ein Android Emulator)

Außerdem brauchst du dir echt keine Sorgen zu machen, aber nicht, weil dein Antivirenprogramm sagt, es ist alles in Ordnung, sondern weil im Google Play Store jede App, beim hochladen durch den Entwickler, oder bei einem hochgeladenen Update, jedes Mal automatisch komplett überprüft wird.

Also ist es fast unmöglich, eine mit Viren versäuchte App in den Store hochzuladen.

Mich würde interessieren, woher die alle wissen, dass das ein Trojaner ist.

Also wie gesagt, du brauchst dir keine Sorgen um dein Handy, geschweige denn um deinen Laptop zu machen.

MFG 

David Boos

Kommentar von Fireteufel ,

Sagen wir mal es war eine "Antiviren App" die letzendlich beim starten 5€ abgebucht (Abo-Falle) hat und Berechtigungen im Bereich SMS wollte.

Antwort
von sodiumChlorate, 17

solange du die app nicht ausgeführt hast, ist denke ich alles in ordnung. (allerdings könnte ich mir schon vorstellen, dass manche android malware so programmiert wurde, dass sie auch in etwas anderer form auf windows funktionieren würden.)

Kommentar von Legomann27 ,

Das ist aber relativ unwahrscheinlich, dass sie auch unter Windows geht.

Antwort
von androhecker, 11

Das ist ziemlicher Schwachsinn.

Diese Beurteilungen kommen von irgendwelchen miesen Virenscannern, die behaupten teilweise sogar, dass Facebook ein Virus wäre (ok, darüber kann man sich streiten).

Selbst wenn es ein Virus wäre, solange man ihn nicht startet kann er auch nichts tun.

Am besten deinstallierst du auch noch schnell Avira, das ist komplett nutzlos

Kommentar von Fireteufel ,

Habe bisher nie einen installiert gehabt, da er meiner Erfahrung meist nur RAM nutzt ;). War halt jetzt wirklich nur zum Scan

Kommentar von androhecker ,

Das war eigentlich auch nicht nötig, auf Android bringt wie gesagt der Scan nichts.

Kommentar von Fireteufel ,

Okay danke (:

Kommentar von Fireteufel ,

Mal noch eine Frage, selbst wenn mein Handy infiziert wäre und ich das Handy nirgendswo angeschlossen hätte und nur im WLAN gesurft hätte. Würde es reichen das Handy auf "Werkseinstellungen zurückzusetzen"? Oder könnte es passieren, dass der Laptop irgendwie über das WLAN Netz auch schon infiziert wäre?

Kommentar von androhecker ,

Sehr sehr unwahrscheinlich. Aber bitte jetzt nicht dein Handy wegen so einer Falschmeldung zurücksetzen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community