Frage von Logro, 17

Trocknet zu viel Knoblauch die Haut aus?

Hallo, ich hab mal eine Frage und zwar ist es so das ich nur einmal in der Woche richtig viel Knoblauch zu mir nehme. Ich habe dann immer ein halbe Stunde nach dem Essen das Gefühl das die Haut an meinen Händen ganz trocken ist. Muss dann immer heftig cremen. Ich frage mich ob das Zufall ist oder kann es sein das Knoblauch in größeren Mengen tatsächlich die Haut an den Händen trocken macht? Ich habe schon gegoogelt aber nichts passendes gefunden.

Antwort
von wewog, 13

Schälst Du den Knoblauch mit den Händen? Ich weiß es zwar auch nicht 100%ig, aber ich habe auch das Gefühl, dass Knoblauch auf der Haut diese austrocknet. Ich wasche meine Hände danach immer gründlich und dann ist es auch schon wieder gut.

Vom Knoblauchverzehr selbst kann das eher nicht kommen, denn Knoblauch verdünnt das Blut und sorgt somit eher für eine bessere Durchblutung der (Haut-) Kapillargefäße.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten