Frage von Feffer502, 46

Trocknen oder nicht?

Hallo!

Ich habe einen Frage: Wenn Wellensittiche gerade gebadet haben und aus der Wanne kommen sollte man dann ihr Gefieder trocknen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Sophilinchen, 22

Das machen die schon selber. Es ist ja jetzt auch Sommer. Nur Zug sollten sie jetzt auf keinen Fall kriegen, das gilt aber eigentlich für alle Situationen.

Antwort
von gregor443, 10

Wellensittiche sollten, als Heimvögel gehalten, am besten gar nicht in Wassergefäßen baden.

Wenn doch, dann in eingehängten, nassen Sträußen beblätterter Zweige und nur bei Temperaturen oberhalb von 20°C.

Jeder Luftzug ist während und nach dem Baden zu vermeiden.

Sofort nach dem "Blätterbad" in jede Feuchtigkeit aus der Haltung zu entfernen.

Denn Feuchtigkeit ist einer der schlimmsten Feinde jeder Wellensiichhaltung.

Baden im Wasser wird man bei den wilden Artgenossen nur in Extremsituationen beobachten können.

Wenn man Wellensittichen in Gefangenschaft, gar noch in der Heimtierhaltung, in Wohnräumen also, das Baden erlaubt oder gar angewöhnt, also sie dazu abrichtet oder ermutigt, dann tut man den Vögeln damit keinen guten Gefallen.

Noch schlimmer ist das weit verbreitete Baden in Grünem.

Wer als Halter so handelt, kann sich darauf einstellen, dass er seine Wellensittiche nicht lange hat.

Die Tiere werden vor der Zeit an Krankheiten des Verdauungstraktes (besonders des oberen) und der Atemwege erkranken.

Mehr als 200 Jahre Wellensittichhaltung haben eines eindeutig belegt und gelehrt:

Gesunde Wellensittiche hat derjenige - der vorbeugt, anstelle zu heilen.

Antwort
von Liz902010, 25

Das brauchst du nicht machen, nein :)

Das Federkleid von Wellensittichen (oder Vögeln allgemein) ist relativ "wasserdicht", d.h. von so einem kleinen Bad ist er nur direkt auf der oberen Federschicht nass. Meistens schütteln sie sich kurz und dann hat sich es für sie erledigt.

Abtrocken ist also sinnfrei und eher Stress für deine Vögel statt einer Hilfestellung, auch wenn du es nur gut meintest.

Antwort
von FelixFoxx, 26

Nein, das ist nicht nötig. Aber niemals zum Baden zwingen!

Antwort
von graystorm, 26

da kommt mir die idee föhnen in den kopf

schütteln die sich nicht meist

Kommentar von Liz902010 ,

Auch wenn du das als Spaß gemeint hast, solltest du dir manchmal so Kommentare verkneifen. Am Ende kommt jemand wirklich noch auf die dämliche Idee sein Tier zu föhnen.

Man würde dann zwar sagen "selber schuld", aber ich finde nicht dass Haustiere unter der Dummheit der Besitzer leiden sollten (das war nicht auf den Fragesteller/die Fragestellerin bezogen, aber im Internet treiben sich eben schon ab und an ein paar ganz helle Leute rum....)

Kommentar von graystorm ,

das war kein spaß, wenn man vorsichtig

Kommentar von Liz902010 ,

Um so schlimmer, echt jetzt. Ob vorsichtig oder nicht, der Föhn ist heiß und selbst wenn man Kühlluft einstellt, dann ist das Gebläse zu stark. 

Ich hoffe nach wie vor, dass das ein Trollkommentar war, einfach um den Glauben an die Menschheit nicht zu verlieren....

Kommentar von Liz902010 ,

Ah okay, nach einem Blick auf dein Profil willst du glaube ich wirklich nur ein bisschen stressen. Aber da du Herr der Ringe und Co. zu mögen scheinst, kann ich es dir nicht all zu übel nehmen ;D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten