Frage von candeliter, 54

trockenes Haar, was kann ich machen?

Ich habe sehr trockenes Haar und dazu kommt noch, dass mir viele Haare ausfallen. Ich tu meine Haare jeden 2. tag waschen. Bei jeder haarwäsche benutze ich zusätzlich zum Shampoo Spülung und eine Kur die man nicht auswäscht. Einmal in der Woche benutze ich noch eine Haarmaske vom Friseur. Vor jedem Föhnen benutze ich ein Hitzespray. Was kann ich machen damit es besser wird?

Antwort
von Hirty, 53

Du kannst eine Haarmaske je nach bedarf einmal in der Woche oder einmal im Monat machen. Du mischst in einer Schüssel Oliven Öl und das Ei gelb rührst beides und fügst Honig mit ein.
Schmier dir alles auf dein Haar lass aber deinen Ansatz aus. Schließlich lässt du die Maske 20 min in dein Haar einwirken.
Danach wäschst du einfach deine Haare Du musst nur aufpassen wird ziemlich klebrig sein und beim auswaschen achte auch das wirklich alles aus deinem Haar ist.

Bei mir bringts sie glänzen sogar gleich nachdem du sie trocknest :)

Antwort
von celinawms, 54

Ich benutze ein Haaröl von Balea. Habe das gleiche Porblem wie du aber seit dem ich das Produkt benutze ist es viel besser geworden. Verwende es seit ca. 1 1/2 Jahren. Probiere dein Glück 🙃

Kommentar von GoldfishBlond ,

das müffelt zwar aber ist echt gut. welches auch sehr tol ist, ist das douglas eigene style & shine nennt sich das. das duftet richtig gut. obwohl duft gehört ja eigentlich nicht auf die haut, naja.

Kommentar von celinawms ,

Ich persönlich finde das in der Kombination mit den Balea Shampoo's und Spülungen sehr gut. Es riecht mega gut aber kommt auf das Shampoo und den Geschmack an!:-)

Kommentar von GoldfishBlond ,

ja schlecht finde ich die auch nicht abgesehen vom penetranten süßlichen duft :).

Antwort
von Sophia321, 45

Also ich hatte auch mal sehr kaputte Haare, zuerst habe ich mir ein Shampoo und Pflegemittel ohne Silikone gekauft und meine Haare ein ganzes Stück abschneiden kassen. Was auch gut ist, ist Arganöl, aber nicht zu viel und nicht an den Ansatz, da die Haare sonst sehr schnell fettig werden. Ich hoffe ich konnte dir helfen:)

Antwort
von Helen01, 46

Vielleicht nicht jedes mal beim Haarewaschen eine Pflege, weils nicht so gut für das Haar ist. Es gibt solche Schweineborstenbürsten, hört sich jetzt eklig an, aber gibt es so gut wue in jeder Drogerie. Die pflegen das Haar und verteilen sozusagen die Feuchtigkeit vom Ansatz bis in die Spitzen. Oder frag am besten einfach mal einen Friseur, der kann dir wahrscheinlich am besten helfen :)

Antwort
von WosIsLos, 39

Für trockenes Haar gibt es Feuchtigkeitsshampoos.

Antwort
von Hxneyy, 41

Shampoo ohne silikon das trocknet die von innen aus und Shampoo immer wechseln damit sie viele Vitamine bekommen. Und gegen den Haar Ausfall kann man kieselerde trinken. Bekommt man in der Apotheke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community