Frage von Kuschelhase99, 114

Trockenes haar was kann ich gutes für meine Haare tun ?

Ich habe sehr trockenes und beanspruchtes Haar . Vielleicht kennt ihr irgendwelche Tricks damit sie mehr feuchtigkeit bekommen. Oder auch gerne gute Produkte die ihr ausprobiert habt oder gutes von gehört habt. LG Vanessa

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von annika1521, 38

Also viel Wasser trinken ist wichtig, denn das Versorgt deinen Körper, Haut und Haare von innen. Außerdem würde ich dir ein Haaröl empfehlen, dass du nach dem Haare waschen benutzt. Macht die Haare schön geschmeidig und weich.

Antwort
von Cherrys, 62

Hi

Also ich hab das gleiche pronlem wie du und bin auch noch auf der suche 😢 aber was mir sehr gut hilft vorallem nach dem haare waschen,ist das haaröl von loreal gegen trockenes haar.ich liebe dieses öl😍😍😍. Ansonsten ist das mousse von dove fur feuchtigkeit auch sehr gut.

Beim schampoo bin ich auch auf der suche find kein gutes hab fast alle shampoos aus der drogerie durch.

Kommentar von Kuschelhase99 ,

Danke werde ich vielleicht mal aus probieren 

Antwort
von Anifabula, 39

Trockene, brüchige Haare hatte ich früher auch ganz stark.
Das kann einerseits an einer falschen Pflege und/oder auch an der Ernährung liegen z.B. hormonelle Störungen oder Mangel an Vitaminen z.B. Eisen, Vitamin B. Oft fehlt auch Sitosterol, das ist zum Beispiel in Kürbiskernen und Brennnessel drin. Es steuert den DHT-Haushalt. Wenn der gestört ist, kommt es zu brüchigen Haaren. Wenn du weißt, was dir fehlt, kannst du es vielleicht auch mit Nahrungsergänzungsmittel probieren. Einen Bluttest kannst du bei jedem Arzt machen.

Bei mir hat eine intensive Pflege und Haarkapseln mit Kürbiskernextrakt und Brennnesselextrakt zum Einnehmen nach wenigen Wochen gewirkt. Wichtig ist, dass du hochwertige Produkte nimmst, die müssen nicht teuer sein. Seit dem sind meine Haare viel dicker geworden und haben weniger Spliss. Zu meiner Haarroutine zählen: Alverde Feuchtigkeits-Shampoo mit Aloe Vera und Hibiskus, Alverde Spülung, Body Shop hair & boy oil shea (in den Haarlängen verteilen). Ganz wichtig ist dass deine Haarprodukte ohne Silikone sind, und du nur Haarbürsten mit Naturborsten oder Holz verwendest - kein Plastik, das lädt die Haare elektrisch auf und schädigt die Haarstruktur. Mir hat auch eine Kur ca. 3-4 Monate lang mit denHaarkapseln Bimaxaan forte geholfen. Nix war so gut wie die.

Was ich auch noch ab und zu mache ist eine Q10-Gesichtscreme (z.B. günstige von Balea) oder Kokosöl in die Haarspitzen und durchbürsten. Das macht die Spitzen ganz weich und sie trocknen nicht so schnell aus. Genauso wie Kokosöl-Haarkuren, einfach über Nacht einwirken lassen und am nächsten Tag ausspülen: duftet suuuper und macht die Haare himmlisch weich!

Antwort
von Mrsnikee, 41

Hallo erstmal

Also ich habe gehört das Reiswasser sehr Plegen soll

Also man soll das Reiswasser 1 Tag lang ziehen lassen und das auf die Haare kippen 

Ich hab es schonmal probiert danach waren meine Haare echt weich 

Antwort
von Giirl2000, 36

Habe das selbe Problem gehabt. Benutze Headandshoulders. LUFT TROCKNEN ist ganz wichtig. Dann wenn die Haare feucht sind benutze ich die Feuchtigkeitspendende Haarmilch von Balea. 1x in der Woche benutze ich die Haarkur von Garnier (Fructise Oil repair). Nach 1 Monat habe ich super gesunde Haare bekommen.
Hoffe ich konnte dir helfen.

Antwort
von LOGVALI, 28

Ich benitze haaröle von garnier oder balea und nehme bierhefe tabletten die supernatürlich sind und auch gegen pickel helfen. Auf youtube hat xlaeta mal ein video mit tipps gegen trockenes haar hochgeladen.

Antwort
von xxmoon, 46

Benutze von garnie das shampoo und die passende spülung dazu von zerstörungs repaire ich hab es aus amerika deswegen weiß uch nicht ob es es hier gibt und ich habe locken feswegen keine garantie

Kommentar von Kuschelhase99 ,

Ich kann ja mal gucken 

Antwort
von Santos007, 43

Eine Kur Für die Haare kannst du zB. Beim dem holen oder Müller das sind die billigeren wo man kaufen kann oder eine kokosöl kur

Antwort
von Anonymlovesyou, 50

Es gibt bei Dm verschiedene Haaröle die das Haar gut pflegen ... Versuche deine Haare möglichst nicht mit viel Hitze (d.h. Föhnen,glätten oder locken machen )zu beanspruchen ... Sonst noch Spülungen und Kuren :)

Kommentar von Kuschelhase99 ,

Ok ja ich glätten und locke sie mir so gut wie garnicht und föhnen auch nicht und wenn mit HitzeSchutz 

Kommentar von MariaLuisa ,

Bezüglich der Öle kann ich dir Arganöl für die Haare empfehlen. Gibt es entweder in der Drogerie zum Beispiel von Garnier oder aber auch in der Apotheke und dem Reformhaus (preislich ist es natürlich  ein großer Unterschied)
Lg :)

Antwort
von goodtoknow19, 24

Kokosöl, günstig, natürlich und super gut

Antwort
von ModelM, 36

Also auf jeden Fall nicht zu heiß fönen. Im Sommer würde ich sie sogar trocknen lassen.
Lg

Antwort
von helin122, 45

Kokosöl

Antwort
von FD007, 24

1. Werbung kugen,

2. waschen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten