Frage von Merlin201, 27

Trockenes essen ungesund?

Ist es ungesund trockenes essen zu essen und nichts dazu trinken???? Z.b:brot,trockenes Fleisch,Haferflocken

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Expertenantwort
von Sternenmami, Community-Experte für Gesundheit, 8

Du kannst so viele trockene Speisen essen, wie Du möchtest, solange Du irgendwann am Tag dann etwas trinkst.

Der Mensch hat auch einen Schutzreflex. Irgendwann kann man nichts trockenes mehr essen, ohne etwas dazu zu trinken. Da gibt es auch diverse Weltrekordversuche ... z.B. mehrere Scheiben trockenes Toast essen, ohne etwas dazu zu trinken.

Wichtig ist nicht, dass Du direkt zu einer Speise etwas trinkst, sondern dass Du überhaupt am Tag etwas trinkst. Bei einem erwachsenen Menschen sollte die tägliche Trinkmenge bei etwa 1,5 Litern pro Tag liegen, wobei ein Großteil der Flüssigkeitsaufnahme auch über die normale Nahrung erfolgt. So ist in vielen Lebensmitteln (wie Gemüse und Obst) auch Flüssigkeit enthalten, was auch dafür sorgt, dass der Mensch nicht so schnell austrocknet.

Solange Du dafür sorgst, dass Du am Tag ausreichend trinkst, ist es kein Problem, wenn Du auch irgendwann am Tag mal nur trockene Lebensmittel zu Dir nimmst. Die Hauptsache ist, es schmeckt Dir. Mir würde es nicht schmecken, nur trockene Haferflocken zu essen, aber wenn es Dir schmeckt ... dann guten Appetit.  ;-)

Ich wünsche Dir alles Gute

Antwort
von Tiefseeschnecke, 16

nein, es ist sogar besser, weil man mehr kaut und die Speise besser eingespeichelt wird. Es gibt sogar Kuren, bei denen man harte Brötchen isst, um das Kauen wieder zu lernen. Trinken sollte man 1/2 Std vor dem Essen und 1-2 Std danach, um die Verdauungssäfte nicht zu verdünnen oder aus dem Magen zu spülen. Die Verdauung geht dann problemloser, ohne Gärung und schneller, was das Ziel ist.

Antwort
von Darkvictory, 6

Solange du am Ende des Tages genug Flüssigkeitszufuhr hattest für den ganzen tag, ist es egal.

Antwort
von onyva, 5

Nein keine Sorge. Ich liebe trockenes auch ;)

Antwort
von Krissihoffmann, 11

Nein, trink wenn Du Durst hast und mach dir nicht so viele Gedanken! Hör auf Deinen Körper!

Antwort
von Vivibirne, 3

Nö, es ist besser.
Haferflocken oder müsli ohne alles hilft gegen Erbrechen/ durchfall, genauso möhren oder gekochte kartoffeln, zwieback, suppe oder brot :)
Iss aber keine rohen Kürbisse, Kartoffeln, auberginen und nudeln/ reis

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community