Trockeneis mit Sodastream?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, weil das Gas unter einem Druck von ca. 60 Bar verflüssigt wurde, außerdem ist der Druck hoch genug, damit das Gas durch die schnelle Ausdehnung (Joule-Thomson Effekt) kalt genug wird (-78°C)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kaum - selbst bei CO2-Löschern erzielst Du allenfalls Trockeneisschnee, der aber erst zu Eis verdichtet werden müßte...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glaube nicht, dass da genügend Druck drauf ist, dass das CO2 beim Expendieren resublimiert (zu einem Feststoff wird).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ThomasJNewton
24.07.2016, 01:06

Es kann nicht resublimien, weil es nicht sublimiert ist.

1

Musst Du ausprobieren - denkbar wäre es. Wenn Du eine ganze CO2-Patrone ausströmen lässt, bekommst Du möglicherweise ein paar hundert Milligramm Trockeneis.

Aber Du musst schnell schauen - das ist ruckzuck wieder weg.

In Anbetracht des Preises einer Patrone und der geringen Ausbeute ist das ein reichlich teurer Weg, Trockeneis herzustellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 314156926
27.07.2016, 10:53

Vlt sogar ein paar gramm

1

Was möchtest Du wissen?