Frage von Diamond456, 63

Trockene und schuppige Haut bekämpfen?

Hallo ihr?
Meine Haut ist normalerweise überhaupt nicht trocken eher fettig. Aber bei mir bilden sich kleine hautfetzen und abgestorbene Haut genau unter meinen Nasenflügeln. Wisst ihr was ich da gegen machen kann ?

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Beauty, 63

Wenn du fettige Haut hast und jetzt die Haut eher austrocknet, hört sich das für mich so an, als benutzt du viel zu scharfe Produkte.

Enthält eines (oder mehrere) deine Pflegeprodukte eventuell Alkohol? Dann bitte sofort weglassen.

Gegen schuppende Haut hilft ein gutes Peeling mit Salicylsäure (BHA), das sorgt dann auch dafür, dass das Hautfett besser abfließen kann. Trocknet aber nicht aus und ist rundum wesentlich besser als die mechanischen Peelings. Diese Firma macht die besten., die ich kenne: http://www.paulaschoice.de/shop/hautpflege/peeling Nicht ganz billig, aber sehr ergiebig und wirksam. Du kannst auch dort anrufen und dich beraten lassen.

Antwort
von miyaa, 47

von weleda gibt es eine extrem reichhaltige creme für babys haha sie ist in einer orangen tube und hilft sehr gegen trockene haut

Antwort
von Lina54, 54

Ein Peeling benutzen um die toten Hautschüppchen zu entfernen. Danach sollte eine Feuchtigkeitspflege abgewendet werden, da meachnische Peelings die Haut zusätzlich austrocknen und reizen

Kommentar von Diamond456 ,

Ich komme da aber ganz schlecht mit Peeling dran. Das ist so richtig in dieser Falte bei den Nasenflügeln

Kommentar von Lina54 ,

Dann vielleicht mit einem chemischen Peeling, sowas wie Enzym-Peeling, Fruchtsäure-Peeling. Aber da gibts in der Drogerie so gut wie nichts.

Vielleicht wäre es eine Alternativ-Lösung die Stellen mit einer Zahnbürste zu massieren um die Hautschuppen zu entfernen. Danach wirklich lieber eine Feuchtigkeitscreme verwenden statt eine fettige Creme zu benutzen.

Ansonsten würde mir nur noch Haut- und Kindercreme von Kaufmanns einfallen. Gibt oft bei den kleinen Reisegröße-Artikeln zu kaufen. Nachts draug schmieren und einwirken lassen. Benutz ich im Winter oft für Lippen oder Nasenflügel, am nächsten Tag ist alles wieder weich.

Du kannst ja mal berichten, wenn davon etwas geklappt hat.

Kommentar von Diamond456 ,

Ja habe eben versucht das mal etwas zu Peelen. Und fettige Creme drauf geschmiert. Die Creme von Kaufmanns habe ich sogar zuhause. Die mach ich morgen mal rauf. Hoffe das wird bald was.

Antwort
von Mikafan111, 59

N peeling benutzen und dann eincremen

Antwort
von technikexperte, 50

bitte eine fettige Creme benutzen und viel Flüssigkeit zu sich nehmen

Kommentar von Diamond456 ,

Mach ich schon alles. Das kam einfach so plötzlich :(

Kommentar von technikexperte ,

Das plötzliche Einsetzen der Beschwerden könnte auf einen Vitamin A Mangel hinweisen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten