Frage von mariellareuter, 237

Trockene Scheide, gefährlich?

´hey leute ich hab ein echtes problem und ich weiß grad nicht wie ich damit umgehen soll.. seit kurzer zeit ist meine scheide extrem trocken und juckt andauernd.. ist das gefährlich? ich hab einfach angst das sich das jetzt auf mein sexualleben auswirken könnte, heißt aso das ich nicht mehr geschlechtsfähig bin :( oder hab ich scheidenpilz, weil ich hab mal gehört, dass das dann auch ganz schön juckt... ich bin echt grad richtig am verzweifeln und ich kann deshalb auch nicht mehr schlafen heul

Antwort
von Schwoaze, 55

Mach Dir so schnell wie möglich einen Termin beim Gyn. Dann weißt Du, wogegen Du was tun musst.

Sollte es ein Pilz sein, muss Dein Freund auch mit behandelt werden, sonst bringt das genau nix.

Für die Unterwäsche gibt's spezielle Hygienespüler in der Apotheke.

Antwort
von Wuestenamazone, 74

Das könnte ein Pilz sein. Bei Scheidentrockenheit gibts Vagisan in der Apotheke. Aber das würde nicht so jucken.

Geh zum Frauenarzt. Dann weißt du es genau und um was für einen Pilz. Dein Freund wird dann mitbehandelt werden

Antwort
von Interessierter7, 24

wirst du feucht, wenn Du Dich selbst befriedigst ? Das würde körperliche Schäden ausschliessen. Eincremen aussen mit einer fettcreme zB bebe.

Aber nicht innen reinschmieren !

Innerlich eine milchsäure Zäpfchen kur aus der apotheke.

Am Allerbesten aber neuer frauenarzt suchen und den befragen wenn o.g. nicht hilft.

Hast Du schon Deine tage ?

Vielleicht ist das ein  Vorbote der Menstruation bei Dir ?

Gute Besserung

Antwort
von reyan1971, 54

Es kann ein Pilz oder mit deinen Hormonen zu tun.am besten ab zu FA.

Antwort
von Christo75, 132

Es könnte scheidenpilz sein oder deine schleimhautflora ist einfach gestört durch ein waschgel oder oder oder.. Spekulieren bringt nichts. Da bleibt dir der besuch beim frauenarzt nicht erspart. Der macht einen abstrich und kann dir hinterher sagen was los ist. Zur kurzzeitigen linderung des juckens hilft kalter naturjoghurt aber mehr kannst du selbst nicht tun ohne arztbesuch.

Kommentar von mariellareuter ,

ja, wie gesagt hab ich etwas angst vor einem besuch bei ihm, da er mir etwas pedophil erscheint

Kommentar von Christo75 ,

Naja wird ja nicht der einzige auf der welt sein. Falls es scheidenpilz ist oder bakteriell bedingt wird es NICHT von allein weggehen sondern noch schlimmer jucken und brennen!

Kommentar von mariontheresa ,

Gibt es in deiner Nähe keine Frauenärztin?

Ich nehme mal an, dass du noch nicht in den Wechseljahren bist, sonst könnte es auch Hormonmangel sein.

Kommentar von mariellareuter ,

nein bin 14 xD

Antwort
von anja199003, 101

Normal ist das nicht. Geh mal lieber zum Frauenarzt und lass eine Pilzerkrankung ausschließen. 

Kommentar von mariellareuter ,

okay ich werd mal schauen, allerdings hab ich angst davor :((

Kommentar von anja199003 ,

Brauchst Du nicht. Ist wirklich nix dabei. Irgendwann musst Du ohnehin mal vorstellig werden.

Antwort
von Zyares, 44

Das kann dir keiner außer dein FA mit Sicherheit diagnostizieren. Mehr brauche ich nicht zu schreiben, oder?

Antwort
von elli0016, 38

Du kannst zum frauenartzt gehen oder in der apotheke nach mittel gegen scheidenpilz fragen. Das ist nicht schlimm brkommt man manchmal nach Antibiotika

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community