Frage von skatefreakM, 40

Trockene Lippen Herpes oder Ähnliches?

Hallo, ich habe seit einer Woche eine sehr Trockene Oberlippe. Auch wenn ich sie mi tLabello oder ähnlichem "befette" bringt das nichts ausser einen glänzenden Mund. Herpes ist das denke ich nicht dar es kein bissen weh tut oder brennt. Was kann ich dagegen machen?

Danke im vorraus. Liebe Grüße

Mike

Antwort
von rhenice, 27

Versuch es mal mit Honig. Die Lippen mit etwas Honig "eincremen", aber nicht alles wieder abschlecken :-) Die im Honig von Natur aus enthaltenen Stoffe heilen auch kleine Risse.

Wenn Honig gar nicht geht, dann eine Wundcreme, z. B. Penaten abends vor dem Zubettgehen auftragen. Sie haftet länger als z. B. LaBello oder ähnl. Pflegestifte. Heilende Eigenschaften hat auch Ringelblumensalbe (Calendula). Und wenn alles nichts bringt, dann "Arzt oder Apotheker" fragen. Hinter rissigen Lippen kann auch mal ein Vitaminmangel stecken.

Und wenn es zutrifft: Salziges, z. B. Chips oder sonstiges Salzgebäck, macht die Lippen extrem trocken.

Antwort
von Wonnepoppen, 29

Versuchs mal mit Honig, soll helfen?

Nein, mit Herpes hat das nichts zu tun!

Was hast du außer Labello noch probiert?

Kommentar von skatefreakM ,

noch garnichts wenn ich ehrlich bin o_O

Kommentar von Wonnepoppen ,

Es gibt von Bepanthen einen Lippenbalsam, oder Lippenpflege, die genaue Bezeichnung fällt mir gerade nicht ein!

bei den Enkeln, die das auch oft haben, nehme ich Bepanthen Wund -  u. . Heilsalbe. 

Antwort
von helloang, 19

Kokosöl, eos, frag deine Mutter :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten