Trockene Haare und frizz bendigen, wie schafft man das?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Damit du das in den Griff bekommst, solltest du erstmal mit der ganzen Hitze aufhören. Kein Wunder sind deine Haare furztrocken! 

Ich kann zwar verstehen, dass du sie glätten/glatt föhnen möchtest, aber langfristig wird dein Haar dadurch sicher nur noch krauser. Mach dir einfach ein paar Frisuren (Zöpfe, hochstecken usw.), bis dein Haar wieder etwas gesünder aussieht.

Wenn du nicht irgendwelche teuren Kuren kaufen möchtest, dann kannst du in dein handtuchtrockenes Haar auch Oliven- oder Kokosöl verteilen. Lass das gut einwirken (ich lasse es oftmals ein bis zwei Stunden drin) und wasche es dann aus. Das kannst du ruhig so zwei Mal die Woche machen.

Versuche es halt auch zusätzlich mit Feuchtigkeitsshampoo und -Spülung zu pflegen. Und wie gesagt - lass die Hitze sein. Möglicherweise würde ein Friseurbesuch ebenfalls gut tun, nur die trockenen Spitzen weg, dass macht oftmals schon einen großen Unterschied wie ich finde :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm lieber weniger Föhn und Glätteisen, davon wird das alles schlimmer. Was bei mir Wunder bewirkt ist das Haaröl (siehe Bild), das ich ins feuchte Haar einmassiere ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?