Frage von loveyou1932, 6

Trockene, glanzlose haare?

Gibt es für trockene, glanzlose und "strohige" Haare ein shampoo oder irgendwas anderes, dass sie weicher werden und mehr Glanz bekommen? Ich habe schon viele Shampoos und und spühlungen und kuren ausprobiert aber irgendwie hilft nichts... Ich Wasche meine Haare 2* in der Woche und glätte sie immer noch dem waschen (oder einen Tag darauf). Habt ihr irgendeine Idee was ich gegen trockenes, glanzloses und "strohiges" Haare machen kann..

Danke für die antworten schon einmal😀❤

Antwort
von daisy07509, 6

Hallo,

Ich habe einpaar Tipps für dich:
-Haare alle 3-4 Tage waschen
-Shampoo ambesten nur auf dem Kopf am Anfang von den Haaren einmassieren
-Es muss kein Teures Shampoo sein, ich selbst benutze meistens die von Balea
-Benutz nach dem Shampoonieren Spülung und wasch sie gut ab
-Benutz einmal im Monat eine Haarkur
-Massiere nach dem Duschen bei Handtuch trockenem Haar Haaröl in die Spitzen
-Las deine Haare Luft trocknen
-Wenn deine Haare nass sind, dann rubel sie niemals mit dem Handtuch trocken, das schädigt die Haarstrucktur
-Glätte sie nicht so oft das Trocknet die Haare aus, und wenn dann mit Hitzeschutzspray und wenn sie vollständig trocken sind
-Schneide deine Spitzen mindestens alle 4-6 Monate
-Um deinen Haaren zusätzlich zu helfen kannst du Fisch essen das das fördert den Haarwachstum

Ich hoffe ich konnte dir helfen!

LG daisy07509

Antwort
von kidsmom, 4

Zunächst besorge dir aus dem Friseurbedarf ein Profi Shampoo für strapaziertes Haar, sowie einer passenden Sprühpflege.

Diese Investition lohnt sich. Du kannst -zig Drogerie Marken versuchen, letztlich pflegen sie nicht wirklich. In summe gibst du eine Menge Geld dafür aus, und die Wirkung ist ja sichtlich nicht gegeben.

Bei den sog. Profi Shampoos brauchst du wirklich nur einen kleinen Klecks, bei strapazierten Haaren reicht sogar nur einmal waschen!!!

Solange du sie (mit einem Glätteisen) glättest, wird dein Haar weiterhin strohig sein - das nimmt nun mal kein Ende.

Such dir eine Frisur, welche du nicht so oft glätten musst. Es ist nun mal so, man muss sich nach den (Haar) Gegebenheiten richten.

Erkundige dich nach einem gutem Hitzeschutz - ebenfalls beim Friseurbedarf.

Antwort
von anna0512, 5

https://www.dm.de/fructis-haaroel-oil-repair-3-wunder-oel-p3600541200050.html

probier mal das aus. Hat bei mir sehr gut geholfen :)

Antwort
von dresanne, 3

Glanzlose Haare sind auch eine Ernährungsfrage. Solltest Du gerade eine Hungerkur machen, dann wundere Dich nicht. Die Haare drücken das Wohlbefinden des ganzen Körppers aus. Ensprechende Kosmetika kann das nur unterstützen.

Antwort
von GrandMagus69, 3

Versuch es mal mit Haarölen. Auf jeden Fall würde ich mit dem glätten aufhören, sonst wirst du das kaum in den Griff bekommen und deine Haare vollkommen ruinieren.

Antwort
von amy2107, 4

Hi! Als Shampoo, Spülung und Kur kann ich dir Redken All Soft sehr empfehlen. Es ist nicht grade billig, aber sehr ,sehr ergiebig und wirklich viel besser, als das, was du so in den meisten Drogeriemärkten findest.      Ist seinen Preis auf jeden Fall wert. Dann gibt es noch solche Öle,zb Schwarzkopf got2be Öl lala, gibts als Spray, kannst du dann wie ein Haarspray verwenden, oder in so ner ganz kleinen Flasche, das kannst du dir in den händen verreiben und mit den Fingern ins Haar kneten. 

Antwort
von Hadisefan, 3

Ich hab auch strohiges dichtes Haar und früher waren sie sehr strohig weil ich sie immer gekämmt habe...aber jetzt käm ich sie nur im Nassen Zustand...Zudem benutze ich noch Haar-öl und schaumfestiger (ich habe locken)

Antwort
von tommy4gsus, 1

1. Nicht am Geld sparen, sondern

2. zum Friseur gehen und

3. deinen Spruch von oben dort aufsagen.

4. Das Shampoo bzw. Spülung bzw. Haarkur nehmen, welches der Friseur empfiehlt.

5. Heim gehen und anwenden.

6. Das trockene und gepflegte Haar im Spiegel bestaunen.

Antwort
von Merci1912, 3

wahre schätze Bienenbalsam

Antwort
von Kanera12, 3

Paul Mitchell. Glaub mir ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community