Frage von machdichschlau4, 71

Trockene Augen wegen Kontaktlinsen?

Hallo zusammen,

ich trage von morgens bis abends Kontaktlinsen und nach einiger Zeit (hauptsächlich abends) sind meine Augen total trocken und ich muss ständig blinzeln und mein Blick wird dann immer so zwanghaft - das nervt total.

Ich möchte mir sie am liebsten lasern lassen, aber bin im Moment finanziell nicht in der Lage dazu. Eine Brille habe ich auch schon versucht aber das steht mir absolut nicht.

Hat jemand ähnliche Probleme und was macht ihr dagegen?

Antwort
von ButlerJames, 42

Tragezeiten verkürzen oder für ein paar Tage ganz weglassen. Hilfreich können pflegende Augentropfen, z.B. mit Hyaluronsäure, sein. Und trage die Linsen nicht länger als es gedacht ist(Monatslinsen z.B nach einem Monat entsorgen). Auch schlechte Reinigung der Linsen kann für die Probleme verantwortlich sein.

Kommentar von machdichschlau4 ,

Stimmt, Augentropfen könnte ich mal probieren. Danke schon mal für den Tipp. Ich frage am besten morgen mal in der Apotheke nach ob die was für mich haben.

Antwort
von LoLanet23, 45

Uh du brauchst unbedingt eine Brille!

Ich habe auch Monatslinsen und sobald ich von der Schule nach Hause komme oder dann abends ins Bett gehe, sofort raus machen! Wenn du sie eben zu oft trägst, kann es erstens irgendwann passieren, dass deine Augen die Linsen irgendwann gar nicht mehr vertragen und zweitens eben das wie bei dir passiert, dass sie austrocknen.

Du musst dir das halt so vorstellen, dass deine Augen auch Luft brauchen und Feuchtigkeit und durch die Linsen wird das alles mehr eingeschränkt, deswegen gilt: auch weiterhin oft Brille tragen! Am besten am Wochenende gar nicht oder halt nur dann wenn man weg geht, die Kontaktlinsen rein. Aber sonst Brille tragen, vor allem dann, wenn du eh nichts vor hast.

Kommentar von LoLanet23 ,

Du hast dich aber schon auch bei einem Optiker oder Augenarzt informiert oder ? (: 

Kommentar von machdichschlau4 ,

Ja klar, das habe ich gemacht :) Er meinte, dass ich Linsen vertrage. Achso und Danke für deine Antwort.

Kommentar von machdichschlau4 ,

Das ist ziemlich schwer bei mir, da ich studiere und von morgens bis abends meine Linsen drin haben muss. Da sind dann mindestens 12 Stunden am Tag (8 - 21 Uhr)

Und eine Brille ist wirklich der letzte Ausweg bei mir - damit würde ich mich sehr unwohl fühlen.

Kommentar von LoLanet23 ,

Ok, das ist schon sehr lange.

Lässt du sie denn über Nacht auch drinnen? Ist nämlich schlecht. Versuche wirklich zumindest privat nur Brille zu tragen, auch wennst dann mal Ferien oder sowas hast und nichts besonderes machst.

Und vielleicht schaffst es, zu einem Augenarzt zu kommen, dass der sich das mal anschaut und dir vielleicht Tropfen oder sowas gibt (:

Kommentar von LoLanet23 ,

Ok wenn du sie verträgst, passt das schon mal (:

Ne also wie gesagt, kann echt sein, dass du sie zu lange trägst. Darf ich fragen welche Kontaktlinsen du nimmst, Marke und soweiter? Sind die Luftdurchlässig? 

Kommentar von machdichschlau4 ,

Auf der Verpackung steht medifree drauf, die wurden mir von prooptik empfohlen und als Mittel habe ich so eine Bio-hyaluron Kombilösung. Nachts trage ich sie nicht und ob sie luftdurchlässig sind weiß ich leider nicht.

Kommentar von LoLanet23 ,

Ok, ist echt komisch.... Vielleicht mal neue Kontaktlinsen ausprobieren? Oder neues Pflegemittel?

Ich habe die Kontaktlinsen von Air Optix (gibt es bei vielen Optikern oder im Internet unter Mister Spex zu bestellen) und mein Pflegemittel ist von Dm (gibts auch in anderen Drogeriemärkten) das heißt Visomax Kombilösung, gibts für 1-2€ zum kaufen. Mit den Linsen und der Pflege komme ich wirklich super zurecht, und ich habe auch nicht das Gefühl, dass meine Augen trocken sind.

Wechseln nehme ich an, tust auch immer pünkltlich oder? Also dass du die Linsen wirklich nur einen Monat trägst und dann neue rein machst

Kommentar von machdichschlau4 ,

Ah super, danke dir - das schau ich mir mal an. Ich geh demnächst mal zu ProOptik und frage ob sie das da haben. Da konnte ich anfangs auch probeweise die Linsen testen. Derzeit bekomme ich immer eine Box geliefert - da ist dann alles drin: Linsen und 3xKombilösung.

Ab und zu verpasse ich den Wechsel um ein paar Tage, aber die wo ich derzeit drin habe sind relativ neu.

Kommentar von LoLanet23 ,

Ok. Also bei Mister Spex gibt es oft super angebote. Also da bekommst auch Linsen, die für 3 Monate reichen aber auch Linsen die für 6 Monate reichen, da würde ich aufjedenfall mal preislich vergleichen. Ich konnte durch Mister Spex doch viel an Geld sparen.

In der Kombilösung sind 360 ml drin also da komme ich auch echt lange damit aus. Also wie gesagt würde da mal rumprobieren (:

Ok, ja also bei mir ists auch so, dass ich sie mal um ein zwei Tage später wechsel, dass ist dann aber eigendlich auch kein Problem wenns mal passiert.

Also ich tippe da wirklich, dass es vielleicht echt an den Linsen liegt oder an der Pflegelösung. 

Kommentar von machdichschlau4 ,

Hört sich wirklich gut an. Ich hab gerade auch mal nachgeschaut - die Preise sehen auch super aus. Ich dachte das wäre direkt über den Optiker günstiger, aber das läuft wahrscheinlich auf das selbe hinaus.

Ich schau mir einfach mal ein paar Angebote an und bestell die dann für einen Monat zum testen.

Kommentar von ButlerJames ,

Medizinisch spricht eigentlich nichts dagegen, Kontaktlinsen ganztags zu tragen - wenn man es denn verträgt. Gönne deine Augen also erstmal mehr Pausen. Vielleicht kannst du sie nach ein paar Tagen oder Wochen wieder ganztags tragen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten