Frage von RickySpanish33, 127

Trockene Augen brennen wie Feuer, Rote Äderchen was tun?

Hey, ich habe zurzeit Urlaub und habe die letzten 1-2 Wochen bissel gezockt, so 1-4 stunden am Tag.

So in der zweiten Woche hatte ich dann eine rote Ader in meinem rechten Auge, dachte mir aber nichts dabei, am nächsten Tag waren beide Augen voll mit Adern, manche klein und kaum sichtbar, andere dunkelrot und relativ dick vorallem der Teil des Auges der von den Augenliedern bedeckt ist ist voll mit den dicken adern.

Durch mein komplettes Aufenweiß ziehen sich nun Rote Adern, manche mehr, manche weniger sichtbar, es brennt, es juckt. Sowas hatte ich bis jetzt noch nie, eine Sehschwäche habe ich auch nicht.

Ich rief bei einem Augenarzt an, mir wurde gesagt: Wir gehen diese Woche in Urlaub, ein Termin ist nicht möglich, was sie mir sagen klingt nach trockenen Augen, gehen sie in die Apotheke und Fragen sie nach Tränenersatzflüssigkeit, wenn sich nichts bessert rufen sie wieder an.

Ich war erstmal beruhigt und dachte: Gut "nur" trockene Augen, wird bestimmt wieder.

Meine Zeit vor Bildschirmen habe ich auf ein Mindestes reduziert, seit 5 Tagen keine Playsi mehr nur hier und da ein bissel Whatsapp und Abends ein wenig Fernsehen wenn ich daheim bin.

Heute habe ich mir dann aus der Apotheke dieses Tränenspray geholt. 4x am Tag soll ich es anwenden, die Apothekerin meinte die Adern würden auch wieder verschwinden.

Die ersten 2 Anwendungen verliefen gut, um 20 Uhr machte ich die dritte, seit dem brennen meine Augen wie feuer, die adern sind wieder röter wie davor. Ich habe gegoogelt... Viele Leute klagen darüber das die Augen trz allem möglichen gereizt bleiben und die Adern Jahre lang nicht verschwinden wollen.

Ich bin zum entschluss gekommen, nach dem Wochenende einen anderen Augenarzt zu Kontaktieren und auf einen frühen Termin zu hoffen. Sind allerdings 3 ganze Tage =/

Hat jemand ein paar Tipps wie ich mich die nächsten Tage verhalten sollte bezüglich meiner Augen? Und sollte ich das Spray noch weiter benutzen? -> Es heißt TearsAgain

mfg, ricky =)

Antwort
von ButlerJames, 84

Das Tears again-Spray ist eigentlich nicht sehr universell, sondern für Leute, die Probleme mit denjenigen Tränendrüsen,die den fettigen Anteil des Tränenfilms produzieren. Ich habe berufsbedingt schon viele Tränenersatzmittel probiert, und das beste war "Thealoz duo". Das sind unkonservierte Augentropfen. Tears again ist im Prinzip gar kein Tränenersatzmittel, sondern ein Spray, dass auf die o.g.Drüsen am Lidrand wirkt.

Viele Apotheken empfehlen auch Berberil bei gereizten Augen. Das ist aber ein "Weissmacher", der die Adern zusammenzieht. Sieht dann nicht mehr rot aus, aber die gefühlte Reizung wird nicht unbedingt besser.

Kommentar von RickySpanish33 ,

Komisch, mir wurde von der Apothekerin gesagt, das das Spray genauso gut hilft, also soll ich mir lieber für übers Wochenende ein paar Tropfen besorgen?

Meine Augen sind nicht wirklich Rot, nur voll mit Adern, die ebenfalls durch dieses Spray verschwinden sollten.

Kommentar von ButlerJames ,

Naja, die Adern sind rot,oder? Da, wo keine Adern sind, kann das Auge auch nicht rot werden, es sei denn eine Ader platzt. Wenn dich nur das Optische stört, versuch Berberil, das macht die Augen sofort weisser, ist aber nur für max.1-2W. gedacht und nicht dauerhaft. Wenn sich die Augen gereizt anfühlen,nimm ein Tränenersatzmittel(Tropfen), mehrmals täglich.

Kommentar von RickySpanish33 ,

Klar stört mich die Optik..., ich hatte bis jetzt nie trockene Augen oder ähnliches, jetzt sind meine Augen komplett mit Äderchen bedeckt, das sieht grauenvoll aus, Fernsehen oder sonstiges mit Bildschirmen kann ich auch nicht mehr länger wie 5 Minuten machen ohne das es wieder Problematisch wird, das ist ein graus...

Kommentar von ButlerJames ,

Wie gesagt, Berberil schafft schnell Abhilfe, löst aber nicht das Problem. Wenn auch pflegende Tropfen wie das genannte Thealoz duo, oder z.B. Hylocomod oder Artelac splash nicht helfen, gehe zum Augenarzt.

Kommentar von RickySpanish33 ,

Ja ich denk ich versuch wie schon gesagt möglichst Zeitnah einen Termin zu bekommen ._.

Aber gehen die Adern auch wieder weg? Die Apothekerin und manche Seiten im Internet meinen Ja, allerdings 100x so viele Leute in Foren meinen Nein 

Ich will nicht den rest meines Lebens mit so adern rumrennen nur weil ich 2-3 std am Stück gedaddelt hab, es gibt leute die Zocken 12 stunden am Tag und denen gehts gut

Kommentar von ButlerJames ,

Diese Adern sind immer da, bei jedem, bei Reizung füllen sie sich nur vermehrt mit Blut und werden sichtbar. Ich nehme an, du bist ein junger Mensch, da kriegt man das eigentlich in den Griff. Kiffen macht übrigens fast immer rote Augen, nur mal so ins Blaue, ich weiss ja nicht. 

Kommentar von RickySpanish33 ,

Also das heißt das meine Augen wieder weiß werden und die Adern unsichtbar?

Ja Jung bin ich, 18 Jahre, kiffen tu ich nicht, habs nur ein einziges mal mit 17 ausprobiert

Kommentar von ButlerJames ,

Ich bin kein Hellseher, aber krankhaft und chronisch trockene oder gereizte Augen sind bei jungen Menschen sehr selten.

Kommentar von RickySpanish33 ,

Ja wie gesagt, ich hab das erst in dem Ausmaß seit ich mir dieses neue Game gekauft habe, wegen Schule und Arbeit habe ich nur so 1-2 Stunden gezockt, jetzt durch den Urlaub und Ferien halt etwas länger.

Wobei ich ehrlich sagen muss, als ich noch jünger war, hatten ich und meine Freunde vieeeeel längere sitzungen ohne irgendwelche Augenprobleme, deswegen wundert mich das so

Kommentar von ButlerJames ,

Was soll ich dir sagen? That's life, shit happens

Kommentar von RickySpanish33 ,

Haha, jetzt kann ich halt nur noch abwarten, aushalten und aufs beste hoffen... blöde sche**e ich zock nie wieder xD

Antwort
von Rukichan, 97

Kauf dir mal "Optrex Actispray" 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten