Frage von Downhillgirl03, 20

Trockene / Aufgerissene Lippen?

Ich habe seit ein paar (malwieder) sehr trockene und teilweise auch aufgerissenene Lippen. Wie kann man sowas vermeiden und was hilft dagegen? (habe Laut Hautarzt keine Allergien)

LG Lou

Antwort
von rommy2011, 17

ich habe das auch hin und wieder, da ich auch noch täglich jogge, ist das manchmal ganz schlimm. dafür habe ich kamillosan salbe entdeckt (wichtig ist : salbe keine creme) diese salbe ist sehr fettig und haftet sehr gut. bei den meisten labellos ist es ja so, dass du die schmiere ganz schnell abgekaut hast, das passiert bei der kamillosan salbe nicht, die hält auch mal den halben vormittag , wenn du nicht küsst :)))

Antwort
von My177, 19

Labello würde ich nicht empfehlen, aber Kokosöl würde ich in deinem Fall benutzen.

Antwort
von Arkodis, 20

Labello oder auch fettcremen können dir da helfen, einfach immer wenn's passt auftragen.

Des Weiteren niemals die Lippen ablecken.

Mfg Arkodis

Kommentar von User1998 ,

Auch Labello verstärkt das Problem. Man sollte die Ursache bekämpfen, nicht das Problem übertuschen. Die Ursache ist in der Regel Feuchtigkeitsmangel, sowohl in der Luftfeuchtigkeit als auch im Trinkverhalten. 

Antwort
von Dhalwim, 19

Kann nur den Tipp mit dem "Labello" geben. Er dürfte genügend Feuchtigkeit auf die Lippen auftragen, damit sie wieder etwas normaler werden. Mir ist das auch passiert allerding's nur im Winter.

Du könntest es auch verhindern, indem du deine Lippen ganz normal mit deinem Speichel anfeuchtest, dann sind sie auch nicht mehr so trocken. Du hast vielleicht in der Lippe einen Spalt drinnen der aussieht wie eine Wunde stimmt's?

LG Dhalwim

Kommentar von User1998 ,

Das bekämpft aber nicht die Ursache der trockenen Lippen. Und mit der Zunge anfeuchten ist das schlechteste, das man tun kann. Davon werden die Lippen nur noch spröder. Auch das ständige Einschmieren mit Labello sollte man tunlichst unterlassen. Damit verstärkt man das Problem.

https://www.dr-gumpert.de/html/sproede\_lippen.html

Kommentar von Arkodis ,

Die Lippen mit dem speichel Anzufeuchten ist nicht empfehlenswert, es trocknet die Lippen nur noch mehr aus. 


Mfg Arkodis

Kommentar von Dhalwim ,

Nun in diesem Fall weiß Ich auch nicht weiter.

Kommentar von User1998 ,

Trockene Haut (auch die der Lippen) hat ihre Ursache zu 90% im Feuchtigkeitsmangel. Also mehr trinken, höhere Luftfeuchtigkeit. Labello ist lediglich ein FETTstift, der aber dummerweise keine Feuchtigkeit zuführt. Deshalb hilft Labello nicht.

Kommentar von Dhalwim ,

Aha. Warum gibt es ihn dann? Und außerdem wieso würde Speichel die Lippen "Noch Zusätzlich" austrocknen, das ist doch irgendwie paradox denn man befeuchtet ja geradezu die Lippen dadurch.

Weshalb ist das so?

Antwort
von User1998, 18

Die Luftfeuchtigkeit in den Räumen erhöhen, in denen du dich aufhältst, mehr trinken und öfter mal an die frische Luft gehen, genug Obst und Gemüse essen. 

Kommentar von Downhillgirl03 ,

danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten