Frage von KarlNobody123, 124

Trittwiderstand Ergometer?

Hallo, ich habe im Keller ein altes Ergometer gefunden (BJ 1998), bei dem man die Watt-Zahl einstellen kann. Das Problem: Ob 25 Watt oder 400 Watt, der Widerstand beim Treten verändert sich kaum merklich. Ist da was kaputt oder soll das so sein? Danke

Antwort
von beautybebella, 104

ich tippe auf kaputt. Spätestens bei 85/90 Watt solltest du den Widerstand deutlich spüren!! 

Antwort
von ersterFcKathas, 104

dann ist das eil waghrscheinlich defekt... meine frau hat auch so ein teil , und es ist ein großer unerschied zwischen 25 und watt.. sie darf nur höchstens auf 30 watt treten

Antwort
von GuenterLeipzig, 82

400 W tritt keiner mal so.

Da ist was defekt.

Suche im Netz nach dem Manual, manchmal kann man temporäre fehler mit speziellen Tastenkombinationen resetten (so etwas hatte ich einmal bei meinem Ergometer).

Günter

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten