Frage von Blackcat280, 53

Tritt in denn Hinterkopf gefährlich oder Tödlich?

Heute hat jemand mir aus versehn in denn Hinterkopf getreten (weil er mich nicht gesehen hat). Ich konnte dann erstmal nicht Hören, aber nur Kurz. Hat am Anfang auch gar nicht weh getan jetzt tust eben schon unangenehm weh. Außerdem habe ich noch Blut geschmeckt (auch wenn laut anderen Leuten, ich keins im Mund hatte).

Hat das nun folgen oder wird alles wider "verheilen".

Antwort
von miezepussi, 29

Auf zum Arzt / Krankenhaus. Eventuell  hast Du eine Gehirnerschütterung. Möglich wäre auch ein Bruch, aber ich glaube dann kann man nicht mehr alleine aufstehen...

Wir sind hier alles unwissende die den Röntgenblick nicht drauf haben!

Antwort
von MRebekah, 29

es kommt immer darauf an wie stark der Tritt war, aber geh mal bitte zum Arzt und lass dich untersuchen, wenn du sagst dass du kurz "Taub" warst und blut geschmeckt hast , könnte es am ende schlimmer sein als gedacht. also geh bitte zum arzt und gute besserung 

Antwort
von Jinnah, 26

Da würde ich mal in eine Notfallpraxis gehen. Das klingt nach Commotio ("Gehirnerschütterung"). Wenns keine ist, freuen wir uns alle.

Antwort
von Maxobert, 27

Wie kann man jemand ausersehen in den Hinterkopf treten das klingt irgendwie komisch

Kommentar von miezepussi ,

noch nie nach vorne gelaufen und dabei nach hinten geguckt? Ich schon. Dabei bin ich vor eine Laterne gelaufen und hab mich brav entschuldigt... ;-)

Kommentar von stonedE ,

mir wurde ausserhalb eines metalkonzertes mit 12 auch "ausversehen" ein motorradhelm an den Kopf geworfen xD

Kommentar von Ricksmitth ,

xD

Kommentar von Maxobert ,

Ja sie hat ja geschrieben getreten und nicht gegen eine Laterne gelaufen. Gegen eine Laterne oder so laufen das kann ich mir vorstellten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten