Frage von ConiCool, 33

Tritt beim Raspberry ein Leistungsverlust auf, wenn man viele USB-Geräte anschließt?

Hallo zusammen,

Gibt es beim Raspberry ( 1 oder 2 ) einen Leistungsabfall / Performanceverlust, wenn man viele bzw. zu viele USB-Geräte anschließt, die sich über den USB-Port mit Strom versorgen?

Weitere dazugehörige Fragen: Ist es eventuell auch vom Netzteil abhängig? Schließt man zu viele Geräte an, was passiert dann? ( Leistungsverlust, Retropie startet nicht oder USB-Geräte funktionieren nicht?

Über die Beantwortung einzelner oder mehrerer Teilfragen wäre ich sehr dankbar.

Antwort
von xX4Nick4Xx, 24

Ja

aber ich glaube kaum, dass DU den unterschied merken wirst :)

Kommentar von ConiCool ,

Das heißt, er ist sehr gering?

Kommentar von xX4Nick4Xx ,

Jap :)

Kommentar von xX4Nick4Xx ,

die Spannung wird hoch genug bleiben um das netzteil zu betreiben

und ich mein

wenns läuft läufts da gibts nur 1 und 0 :)

Kommentar von ConiCool ,

Nun ist es ja so, dass der Prozessor nicht immer unter voller Auslastung läuft.

Nehmen wir an, Der Strom genügt nur für Betrieb mit 50% Auslastung + 3 USB-Geräte. Was passiert, wenn die Auslastung steigt bzw. man ein zusätzliches Gerät anschließt: Prozessor erreicht nicht die 100% oder USB-Gerät funktioniert nicht? 

Kommentar von xX4Nick4Xx ,

So weid würde es nicht kommen

Es geht ja um die stromversorgung

Die regelt der CPU zwar wird aber daadurch nicht ausgelastet werden

Kommentar von ConiCool ,

Vielen Dank :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten