Frage von Cinaeco, 38

tripleforward helix extrahaut?

hallo, ich habe mir vor ungefähr einem monat ein triple forward helix stechen lassen. Nun wächst hinten an den Stäben entlang dünn Haut oder soetwas. Ich desinfiziere es mindestens drei Mal täglich mit Protolind und Wattestäbchen (was etwas umständlich ist). Ist das Wildwuchs oder einfach normal? Muss ich noch etwas weiteres beachten? Beim Piercer wurde nichts sonderlich abnormales festgestellt, das war ungefähr vor einer Woche. Da wars aber auch schon mit dieser "Extrahaut".

Sollte ich mir da nicht weiter Gedanken drüber machen oder nochmal zum Piercer?

Antwort
von Schocileo, 38

Nochmal zum Piercer und wenn dem immernoch nichts auffällt, vielleicht mal einen anderen Piercer aufsuchen.

Antwort
von Daniburgi, 38

Ich wollte auch 3 haben aber eins für eins machen. Ich würde mir niemals wieder das stechen lassen. Ich habe gut nach anleitung desinfizierd 4 mal war ich beim piercer ich habs bald 2 jahre und es wntzündet immer wieder

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten