Frage von nifirm, 120

triopseier schwimmen?

Hey ich mache eine Facharbeit über Triops. Dafür habe ich mir von Triopsking ein 150er Pack Triopseier (Red Longicaudatus) gekauft. Einen TL (ca.1/3) der Eier habe ich vorgestern angesetzt. Ich habe eine Temperatur von 25°C (Heizstab) und stilles Wasser von Volvic (3l) genommen. Als ich heute festgestellt habe, dass sich das Wasser trübt, habe ich für ein zwei min den Luftsprudler angeschlossen. Nun fällt mir schon seit längerem auf (auch vor dem "durchlüften"), dass die Eier (kleine rote Punkte) obenauf schwimmen und sich am Rand des Beckens abgesetzt haben. Nach dem Lüsten fingen sie teilweise an zu sinken. Jetzt frage ich euch ist das normal, dass die Eier schwimmen und dass sich das Wasser trübt? Danke im vorraus :)

Antwort
von DonPromillo666, 102

Die Trübung des Wassers wird nach einigen Tagen verschwinden. Ist absolut normal, wie bei so ziemlich jeder neuen Aquariumeinrichtung. Achte aber darauf das die Eier nicht am Rand "kleben" bleiben und eventuell austrocknen. Dann läuft das. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community