Frage von stoffe19, 100

Trinkt und raucht mein Freund sehr viel (Kumpel)?

Also ein Kumpel von mir, der trinkt jedes Wochenende mit seinen 2 Freunden zusammen zwischen 5 und 9 Bier und hin und wieder ein paar Becher Schnaps (dass trinkt er eigentlich schon am Freitag) Samstag ist er meistens nicht aus und Sonntag gar nicht, trinkt der jetzt übermäßig viel oder nicht? Und rauchen tut er unter der Woche so 3/4 Zigaretten am Tag am Wochenende kann auf eine Nacht auch ne ganze Schachtel drauf gehen :o Wie findet ihr dass? Ist dass für euch persönlich übermäßig viel und schlimm? =) :)

Bitte um ehrliche Meinung :)

Danke schon im Voraus,

~ lg stoffe

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kami1a, Community-Experte für Medizin, gesund, rauchen, 74

Hallo! Vielleicht will er ja nur austesten was ihn zuerst umbringt. Er ist ja wohl noch jung - kein guter Start ins Leben, 

Ich wünsche Dir alles Gute.

Kommentar von stoffe19 ,

Nicht wirklich ja... Ja er ist 16... Danke :) so ist er ja echt süß, aber dass nervt :/ zumindest übertreibt er

Kommentar von kami1a ,

Ist aber gefährlich. Webde sagt : 

Knapp jeder vierte erwachsene Deutsche (24,5 Prozent) greift regelmäßig zur Zigarette. Tabakkonsum bleibe deshalb laut Bundesregierung das "größte vermeidbare Gesundheitsrisiko", dem jährlich bis zu 110.000 Menschen zum Opfer fielen.

Eine irre Zahl.

Antwort
von LiselotteHerz, 100

Das hängt vom Alter ab - wenn Dein Freund erst 16 sein sollte, ist das sehr viel, ist er bereits volljährig, ist diese Menge für einen Abend als grenzwertig anzusehen. Ich will schwer hoffen, dass er dann nicht Auto fährt. 9 Bier haben allein schon so viel Promille, dass er auf keinen Fall mehr fahrtüchtig ist. Bei 9 Bier und Schnaps ist man besoffen. Frag ihn doch mal, was das soll, dass er immer Freitags so viel trinkt - der muss sich samstags doch schrecklich fühlen. Evtl. trinkt er nur, weil die andern das machen - eine ganz schlechte Angewohnheit. lg Lilo

Kommentar von LiselotteHerz ,

Zum Rauchverhalten: Viele Menschen rauchen nur unter Alkoholeinfluß so große Mengen an Zigaretten, das liegt daran, dass Alkohol enthemmt. Er ist wahrscheinlich jeden Freitag angetrunken und denkt überhaupt nicht mehr nach, wenn er nach der Zigarettenschachtel greift. Auch hier habe ich den Verdacht,dass er das nur macht, weil alle anderen rauchen.

Kommentar von stoffe19 ,

Okay hm... kann sein ja, wie gesagt, er raucht unter der Woche auch, aber nicht soo viel :o

Kommentar von stoffe19 ,

Okay danke für deine Antwort Lilo :) dass kann durchaus sein ja dass es an den Freunden liegt, Ich hoffe mal, dass er keine schwerwiegenderen Probleme hat O.o dass er deswegen so viel trinkt :o .. und ja er ist noch relativ jung :o

Antwort
von tofuschwein, 66

Das sieht jeder anders, es gibt die, die deutlich mehr konsumieren und die, die weniger konsumieren also ich persönlich sag das ist noch in einem Bereich der ok ist

Kommentar von stoffe19 ,

Okay danke für die Antwort :)

Antwort
von Muzzel, 67

Wenn ich das richtig verstehe trinkt er an einem Abend 5 bis 9 Bier und ein paar Schnäpse, richtig? Das finde ich persönlich schon recht viel. 3 - 4 Zigaretten am Tag ist noch in Ordnung, eine Schachtel ist schon ne Hausnummer. Das ist echt viel.

Kommentar von stoffe19 ,

Okay danke für deine ehrliche Antwort :) du hast da glaube ich nicht unrecht ;)

Antwort
von jkcookie, 70

Ich finde das es eigentlich geht. Gibt Menschen die machen deutlich mehr in der hinsicht.

Einzigste ist das halt die Schachtel an einem Tag dann schon ziemlich viel ist aber solang das nicht jeden Tag ist, warum nicht :)

LG

Kommentar von stoffe19 ,

Okay danke für die ehrliche Antwort :*

Kommentar von jkcookie ,

Kein problem immer wieder gern :)

Antwort
von nolove1, 73

Ja. Zu viel.
Finde es allgemein zu viel überhaupt zu trinken oder zu rauchen.

Kommentar von stoffe19 ,

Okay :) dankeschön

Antwort
von violatedsoul, 60

Zweimal ja.

Kommentar von stoffe19 ,

Okay *-* danke für die antwort

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community