Frage von FreakyFelix97, 49

Trinkgeld Abzug wegen Fehler?

Hallo liebe Community,

Mein Chef hat mir heute Mitgeteilt, dass er mir mein komplettes Trinkgeld des Monats abziehen wird. Dies hat er vor/macht er, weil ich einmal beim schließen des Lokals (ein Frühstücks-Cafe bei mir um die Ecke) vergessen habe, das Klofenster zu schließen.

Dazu muss ich sagen, dass es sich um ein kleines, vergittertes, nach hinten führendes Fenster handelt welches ich auf Kipp offen gelassen hatte (unbeabsichtigt natürlich).

Ein Arbeitsvertrag habe ich nie bekommen. Der Fehler unterlief mir vor einiger Zeit schon, ein anderer Mitarbeiter hatte mich darauf hingewiesen das dies in der Hausordnung so beschrieben steht. Diese Hausordnung habe ich nie gesehen, weder gelesen noch irgendwie bekommen. Angeblich liegt diese laut ihm sogar schon seit geraumer Zeit im Müll.

Es war zwar immer wieder zu hören das Trinkgeldabzüge wohl gang und gebe sind als Sanktion bei uns, hat aber noch nie mich betroffen.

Ich finde das ganze unmöglich, da Trinkgeld doch immer ganz nett ist, und vom Kunden für guten Service gegeben wird. So würde es zu 100% in die Tasche meines Chefs gehen.

Es ist kein Schaden oder sonstiges Entstanden.

Kann das so richtig sein ?

Grüße Felix.

Antwort
von DerSchopenhauer, 35

Das ist nicht zulässig - sofern er das Geld nicht auszahlt, solltest Du ihm schriftlich eine Aufforderung zukommen lassen (Frist 1 Woche) Dir das Geld auszuzahlen - sollte er dann nicht zahlen, solltest Du das Geld beim Arbeitsgericht einklagen.

Antwort
von Spediteur1953, 16

Geht gar nicht, rede mit ihm.Ansonsten beim Arbeitsgericht einklagen.Vorher Brief schreiben an den Chef mit 14 Tagen Zahlungsfrist.

Antwort
von xmoepx, 36

Trinkgeld ist kein Teil des Lohns und steht niemals dem Chef zu. Auch so eine Vertragsstrafe dürfte unwirksam sein.

Das mit dem Arbeitsvertrag ist aber echt ein Problem. Werden denn Sozialabgaben für dich bezahlt? Das kann böse enden für deinen Chef, wenn da wegen des Trinkgelds die Behörden mit reingezogen werden.

Antwort
von dressurreiter, 22

Warum hat dein Chef eigentlich das ganze Trinkgeld des Monats? Nimmst du dir das nicht täglich nach der Abrechnung? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten