Frage von michahb64, 52

Trinken die Russen mehr Alkohol als der Durchschnitt der Weltbevölkerung?

Antwort
von GanMar, 34

Rechne selbst nach: https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_L%C3%A4nder_nach_Alkoholkonsum

Antwort
von oelbart, 19

Ziemlich sicher. Das liegt aber auch daran, dass ein großer Teil der Weltbevölkerung kulturell oder religiös bedingt sehr wenig bis gar keinen Alkohol trinkt.

Die ziehen den Weltdurchschnitt also extrem runter.

Antwort
von kubamax, 25

Ja. Das ist kein Geheimnis. Russland ist Weltmeister 15 - 17 Liter reiner Alkohol im Jahr. D liegt bei ca. 11Liter. Warum solche Zahlen tabuisiert werden. ist unverständlich. Die Lebenserwartung ist deswegen auch geringer in R. Dann sagen die Leute: Nein, weil das Leben dort so schwer ist und das Klima, Bla, bla, bla. Das ist auch ein Grund, warum sich russische und osteuropäische Frauen gerne westliche Männer suchen, mit der Hoffnung, dass die nicht so versoffen sind.

Kommentar von karapus001 ,

Das ist auch ein Grund, warum sich russische und osteuropäische Frauen
gerne westliche Männer suchen, mit der Hoffnung, dass die nicht so
versoffen sind.

Dies ist wieder ein Klischee.

Die Lebenserwartung ist deswegen auch geringer in R. Dann sagen die
Leute: Nein, weil das Leben dort so schwer ist und das Klima, Bla, bla,
bla

Das ist einer der Gründe, aber hauptsächlich ist der Grund, dass die medizinische Versorgung im Vergleich zu Deutschland viel schlechter ist.

Und von deinem Kommentar erkenne ich eine Russenphobie, die in Deutschland weit verbreitet ist... Man denkt, jeder russische Mann liegt besofen auf dem Sofa und die Frauen schafen Tag und Nacht für den versofenen Mann....

Kommentar von kubamax ,

Nein. Ich kenne Russen und deren Erzählungen.

Antwort
von Liesche, 32

Ich glaube schon!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten