Woran liegt es, dass sich nichts tut obwohl ich viel Wasser trinke?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo! Bei einer Ernährungsumstellung diese Art dauert es oft recht lange bis sich etwas ändert.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es liegt an Deiner überzogenen Erwartungshaltung. Ich weis nicht wie alt Du bist, aber Du solltest davon ausgehen, daß wenn Du 10 Jahre "gesündigt" hast es nicht in einer Woche wieder ausbügeln kannst. Ich weis auch nicht, was Du erwartest, was sich tun soll? Willst Du abnehmen oder länger werden oder klüger? Das letztere wirst Du wohl eher erreichen als alles Andere. Denn der Schönheits- und Jungbleibenwahn, der überall um sich greift und Euch junge Leute so richtig meschugge macht kann über Dauer nur Schaden in psychischer und physischer Hinsicht anrichten. Besinnt Euch auf Euch selbst und daß die Natur Euch so vorgesehen hat, so wie Ihr seid. Denn so wie Ihr seid, seid ihr gut und richtig, so wie Ihr seid müsst Ihr sein, denn Ihr seid Individuen und keine 08/15 Marionetten, die an den Stricken der "Schönheitsindustrie" herumzappeln, ohne eigenen Willen und eigene Persönlichkeit. Wollt Ihr wirklich ein uniformes Nichts im Gemenge der Gewöhnlichkeit sein? Wohl kaum! Also besinnt Euch auf Euch und Eure Persönlichkeit, denn das unterscheidet Euch von Anderen und macht Euch aus, macht Euch liebens und erlebenswert! Lauft nicht irgendwelchen Hirngespinnsten einiger fehlgeleiteter Wenigen hinterher. Ihr Mädels seid nicht schön, wenn der Wind Euch zwischen den Rippen pfeift, oder ihr beim Laufen knistert, weil Ihr so ausgedörrt seid! Eine Frau und dazu wollt Ihr ja werden oder es sogarn sein, ist mit Fettpölsterchen und schönen Rundungen versehen. Warum findet man einen rassigen Sportwagen als schön, wenn er schöne geschwungene runde Formen aufweist? Weil ein dürres Auto mit geraden Linien eckig und kantig und gar nicht schön aussieht. Wenn ich die kranken und ausgemergelten Gestalten auf den Laufstegen in Paris sehe, die Klamotten vorführen, die keine normal gestaltete Frau tragen kann, dann kommen mir immer die Bilder der halb verhungerten Menschen aus der Sahelzone ins Gedächtnis. Ja die konnten sich nicht ernähren und haben gehungert und hätten Alles für ein Stück Brot gegeben. Warum aber, so frage ich mich, tun sich vernunftbegabte Wesen sich das ohne Zwang freiwillig dann an? Lasst die Hungerei sein und werdet Euch bewußt, was den Menschen und damit Euch ausmacht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OIFJid85
13.02.2016, 20:42

Thema verfehlt. Gehörst du zufällig der Generation 60+ an?
Schönheitsempfinden ist vollkommen subjektiv (!sic!) und ändert sich ständig. Auch das eine Gesellschaft. Dadrüber sollte niemand - auch Du nicht urteilen.

0

Das braucht sehr viel Zeit, deinem Körper geht es bestimmt aber schon innerlich viel besser, auch wenn du es nicht merkst. Wasser entgiftet und somit steigt deine gesundheitliche Verfassung ständig. Die Anzeichen werden sich noch zeigen, hab Geduld.
Weiter so!
Liebe grüße.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ich finde den Ansatz schonmal sehr gut. Vielleicht für eine Woche mal die Süßigkeiten ganz weglassen - falls Du das schaffst? Ich denke, nach noch einer zweiten Woche wirst Du schon erste Erfolge sehen. Ansonsten wäre ein bisschen Sport nicht schlecht und selbst wenn es nur ein ausgiebiger Spaziergang alle zwei Tage ist ;-)

viel Erfolg und viele Grüße

Frederike

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2-3 Liter sollte man am Tag trinken. Nur durch trinken von Wasser und das weglassen von Süßigkeiten wird auch nichts sonderliches passieren. Was möchtest du den erreichen? Abnehmen oder dich gesünder fühlen? Dann musst du deine komplette Ernährungumstellen viel Obst und Gemüse, wenig Fett und Kohlenhydrate und mehrmals pro Woche Ausdauersport (1 Std).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da muss man schon mehr tun als Wasser trinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein aber dein Körper braucht Zeit zum Umstellen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung