Frage von Cliche, 79

Trinke 4 bis 5 Liter am Tag?

Hallo,

immer wenn ich krank bin und etwas am Hals habe ( habe derzeit: Nase zu, manchmal Fieber und Kopfschmerzen und Halsschmerzen und Halskratzen sowie starkes Husten ) fällt mir auf, dass ich immer viel trinken muss, da sonst mein Hals anfängt zu kratzen.

Das geht sogar so weit, dass ich heute schon 4 Liter getrunken habe.

Ist das normal?

P.S.: Bin seit ca. 4 Tagen erkältet

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von user8787, 54

Trinken ist generell gut, nur sollte man auch da gewisse Grenzen achten. Diese richten sich nach körperlicher Belastung, Gesundheitszustand und dem natürlichen Durstgefühl.

Gegen das kratzen im Hals können entsprechende Bonbons (Salbei) oder Emser Salz Pastillen helfen. Das sind ganz sicher völlig harmlose Hilfsmittel.

Gute Besserung. 


Kommentar von Cliche ,

Danke dir :) Ich hol mir ma Salbei Bonbons

Antwort
von GravityZero, 44

Ja das ist normal und auch sehr gesund.

Antwort
von user023948, 39

Ja, wenn man krank ist, trinkt man mehr, weil der Körper mehr Flüssigkeit braucht!!

Antwort
von finalanswer, 23

ein normaler gesunder mensch sollte pro tag sowieso etwa 3 liter flüssigkeit zu sich nehmen und selbst wenn du unnormal viel trinkst...schädlich ist es nur wenn du 10 liter in einer stunde oderso trinkst

Antwort
von Stkuber, 26

Sollte normal sein.

Ist gut dass du so viel trinkst

Kommentar von Cliche ,

Normalerweise trink ich pro Tag ca. 2 l :D

Antwort
von zeytiin, 34

Wens dir hilft ... 4 Liter sind nicht viel eig

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community