Frage von xXSweetPeaXx, 49

Trink-Geld und Geschenke?

Ich werde im Dezember Tätowiert. Im Januar und Februar nochmal. Wahrscheinlich bei dem selben Studio. Mir wurde immer beigebracht Trink-Geld und Geschenke mitzubringen. Macht man das bei Tattoosudios auch? Sollte ich es lieber lassen? Ich dachte an was kleines wie Kekse oder ähnliches. Bei Trink-Geld kann man sich ja denken das man so aufrundet.. Oder soll man eher den Ganzen Betrag bezahlen.? Danke im vorraus für die Antworten.

Joel.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von TattooInfo, 15

Trinkgeld und Geschenke sind natürlich nicht Pflicht. Jedoch steht in jedem Tattoostudio eine Trinkgeldkasse. Wenn du also mit dem "Service" zufrieden bist kannst du gerne etwas reinwerfen. Normalerweise bekomme ich schon Trinkgeld..Aber wie gesagt: Pflicht ist das nicht.
Wenn du den Tätowierer gut genug kennst, kannst du natürlich auch ein Geschenk mitbringen. Das ist jedoch echt selten..

Antwort
von Calioniel, 22

Also ich kenne keinen der da irgendwie ein Geschenk mitgebracht hat, hab ich auch nie gemacht.. und ehrlich gesagt bezahlt man ja schon sehr viel dafür. Selbstverständlich ist das auch angemessen und nötig! Aber die Mühe des Künstlers ist da ja schon mitberechnet. Und das wäre ja eigentlich der Punkt den man mit "Trinkgeld" abdeckt. Ich habe einfach immer den vereinbarten Preis bezahlt. :) Und wenn du sowieso immer zu dem selben Studio gehst, verdienen sie ja eh schon gut an dir.

Kommentar von xXSweetPeaXx ,

Danke für die Antwort ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten