Frage von DirectionFreak, 62

Trigonometrie arbeit am Dienstag?

Also wir haben morgen eine Trigonometrie Arbeit und haben die Arbeit halt am Pult meines Lehrers gefunden und heimlich Fotos gemacht. Ich versuche das grad auswendig zu lernen, habe aber keine Ahnung was ich bei dieser Aufgabe machen soll (siehe Bild) wäre schon wenn jemand das ausführlich Erklären könnte :) danke schonmal

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Mathe & Schule, 12

Versuch es mal zu behalten! Denn die Trigonometrie ist mit der einen Arbeit nicht beendet. Das merkt man in der 11. oder 12. Klasse, wenn sie wieder hochkommt
und jeder Lehrer erwartet, dass du es noch weißt!

Wenn man das Dreieck anguckt, sind mit der Unbekannten zusammen nur die Katheten betroffen. Die Winkelfunktion ohne Hypotenuse ist der Tangens (auch für die Steigung bei Bergstraßen zuständig):

x ist die Baumhöhe; Tangens ist Gegenkathete / Ankathete.

tan 35° = x / 24,7
x = 24,7 * tan 35°

Antwort
von HerbertHugoH, 26

Das müsste so sein:

Cos(35)=24,5m:x (x ist einfach die Variable für die Höhe des Baums)

Daraus ergibt sich:

x=24,5:Cos(35)

Das musst du dann in den Taschenrechner eingeben. Du musst halt den Sinus, Kosinus und Tangenz kennen und ggf. umformen.

Kommentar von DirectionFreak ,

Warum sagen alle was anderen omg ... Du sagst kosinus meine freundin mein sinus ich mein tangens der andere Kommentar meint sinus ich tick aus ... Eig mochte ich mathe aber überdenk ich nochmal stark. Ich habe doch nur von der Tanne gesehen die Gegenkathete und die ankathete vorgegeben wieso cos?

Kommentar von chakajg ,

Tangens stimmt, die Antwort von ihm ist falsch. Kosinus verbindet GK und HYP, welche beide unbekannt sind. Der Tangens widerum verbindet GK und AK. Die GK von dem Winkel ist gesucht und die AK bekannt.

tan(35°) = GK/AK

GK = tan(35°)*AK

Wenn du schon weißt, dass du Tangens benutzen musst, wieso fragst du dann? Versuch es doch erstmal :)

Kommentar von chakajg ,

Kosinus verbindet AK und HYP*

Zu langer her, sorry :P

Antwort
von sunflower2902, 26

Sinus beta = a (Tannenbaum) / c
Sinus beta = a/24,7   |•24,7
Sinus beta • 24,7 = a
Sinus 35 Grad • 24,7 = 15,7m

Kommentar von DirectionFreak ,

Ich hab auch sin(35) • 24,7 gerechnet, aber bei mir kommt 14,16 raus.

Kommentar von sunflower2902 ,

Gib zurerst sin35 ein & gehe auf =. Danach nimmst du diesen Wert und multipliziert ihn extra mit der 27,4.

Kommentar von chakajg ,

Sinus wäre GK/HYP und die Entfernung zum Baum ist nicht die HYP, sondern die AK. Die HYP ist die längste Seite und liegt gegenüber des rechten Winkels.

Kommentar von sunflower2902 ,

Achja, habe es gerade bemerkt. Upps.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community