Frage von DrMaik, 53

Trick- Skateboard zu einem cruiser/longboard umbauen wie?

Also wollte mein Trick Skateboard zu einem Cruiser / longboard umbauen aber wie? Sollte nicht zu teuer sein sonst kann ich mit ja eins kaufen. Lg

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Alex9Q1, 18

Du könntest dir große, weiche (um die 78a) Rollen kaufen und dazu 1/4 Riserpads... Das wäre wohl die günstigste Variante.

Oder du falls du handwerklich ein bisschen begabt bist, bohrst du Löcher in die Kicks von Skateboard und kaufst dir RKP Achsen (Longboard Achsen) und große, weiche Rollen. Sehr angenehm zu pushen.

Kommentar von DrMaik ,

Danke werde dann mal morgen die Sachen besorgen. 

Kommentar von Alex9Q1 ,

Cool, wünsch dir dann viel Spaß.
Falls du Beratung zu Rollen (oder bei der anderen Version auch Achsen) brauchst, dann frag gerne

Kommentar von DrMaik ,

Wollte mir diese pads holen:BOLZEN

1/4" Riserpads, Riser-/Shockpad, black und diese  Wheels:

WALZEN WHEELS

Kiosk 78A, Longboard-Rolle, green sind diese zu emphelen oder gibts da noch bessere wobei der preis nicht viel mehr werden sollte?

Kommentar von Alex9Q1 ,

Joa, für kürzere Strecken sind die auf jeden Fall geeignet. Ansonsten die Walzen C.T.D 70mm 78a, falls du etwas angenehmeres möchtest

Kommentar von DrMaik ,

Und bei den Pads wie mach ich die dran weil die sehen so groß aus und meine Achsen sind ziemlich klein?

Kommentar von Alex9Q1 ,

Die kommen zwischen Deck und Achse. Also Deck - Riserpad - Achse.
Hatte ich vergessen dazu zu schreiben: eventuell brauchst du noch längere Schrauben (würd sagen mit na Länge von 1 1/2", sollten so 3-4€ kosten...)
Die sind halt dementsprechend hoch, damit du keinen Wheelbites (Deck berührt Rollen und es wird dich höchstwahrscheinlich auf die Nase legen) bekommst.
Gibt auch viele Youtube Tutorials wie man das zusammenbaut

Kommentar von DrMaik ,

Danke werde morgen direkt alles besorgen vielen Dank hast mir echt geholfen. 

Kommentar von Alex9Q1 ,

Immer gerne :)

Expertenantwort
von sk8terguy, Community-Experte für Skateboard, 11

naja, kommt drauf an ob du die kicks behalten willst.

am einfachsen wäre es dir neue rollen zu besorgen, so um die 60mm, und dazu dementsprechend große riserpads, die von Alex9Q1 genannten 1/4" pads sollten da passen.

oder du besorgst dir eben longboard achsen und machst neue achsenbohrungen in nose und tail, dann kannst du auch auf die risperads verzichten.. wäre dann halt eher etwas für längere strecken und dafür nichtmehr so wendig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten