Treuhand Geschäftsführer - Wie die Haftung ausschließen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Natürlich haftet B, denn B ist als Geschäftsführer im Handelsregister eingetragen.

Eben bei Steuern eben persönlich, wenn Erklärungen udn voranmeldungen nciht rechtzeitig, oder falsch abgegeben werden.

A ist erstmal raus, bis ihm die Staatsanwaltschaft ggf. die faktische Geschäftsführung nachweist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?