Frage von rossseeeeee, 66

Treppe hinunter gefallen,Hilfe was sind das für schmerzen?

Als ich heute Morgen in den Keller wollte,um meine Wäsche zu holen,rutschte ich die treppe hinunter. Ich bin hinten rübergefallen und mit der Rückenseite aufgeprallt wärend dessen ich fiel. Seltsam ist,ich habe sehr starke schmerzen bei meiner Kopfbewegung. versuche ich meinen Kopf nach Rechts zu drehen tut es wirklich wahnsinnig weh,das selbe gilt auch für die Linke Seite,jedoch ist die Seite nicht so schlimm wie meine Rechte. Was könnte das sein. Es sind echt starke Schmerzen. Danke im Voraus Leute ! :(

Antwort
von LotteMotte50, 11

du hättest sofort in ein Krankenhaus fahren müssen zum röntgen, meiner Freundin ist ähnliches passiert sie hat sich im Rücken einen Wirbel gebrochen und musste für mehrere Wochen im Krankenhaus liegen ohne das sie auf die Toilette durfte 

Antwort
von SoDoge, 34

Ich glaube nicht, dass man hier so eine verlässliche Diagnose stellen kann. Bitte lass dich schnellstmöglich von einem Arzt untersuchen, mit Rückenverletzungen ist nicht zu spaßen.

Antwort
von marmarinchen, 41

Ich kann dir nur einen Rat geben, ab zum Arzt/Krankenhaus!

Antwort
von Max242, 38

Such einen Arzt auf... Könnte ne leichte SHT 1 oder Halswirbelverletzung sein. Hättest du Nasenbluten oder war dir schwindlig?

Kommentar von rossseeeeee ,

Mir war danach etwas komisch,leicht übel. Und hab bis jetzt auch noch leichte Kopfschmerzen seid dem aufprall. 

Kommentar von Max242 ,

unbedingt zum Arzt! Denke mir dass du ein leichtes SHT 1. Grades hast (Gehirnerschütterung). Auch ne Verletzungen der Halswirbelsäule ist nicht auszuschalten. Halte den kopf gerade und bewegt ihn nicht zu viel um die HWS zu schonen und wende dich so schnell du kannst an einen Arzt!

Antwort
von Rumanka, 35

Würde auch direkt als erstes einen Arzt aufsuchen! Hier wird dir keiner Ferndiagnosen geben können.

Antwort
von St3rn0, 25

Geh am besten zum Arzt!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community