Frage von Linuna, 40

Trense selber machen was mus ich mir für pp Seile kaufen ?

Ich wollte mir eine Trense aus pp Seilen machen aber weiß nicht wie viel ich brauche und wie dick das sein sollte. Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Danke jetzt schon

Expertenantwort
von Heklamari, Community-Experte für Pferde, 17

ich habe 3,6m für die Zügel genommen, durchmesser 1 cm; hatte aber auch welche in 6mm Durchmesser kopfriemen: richtet sich nach dem Pferd/ponykopf; ich habe die doppelte Länge + 15 cm von Maulwinkel über den Kopf zum anderen Maulwinkel genommen und das Kopftück im Genick geschlossen.Für den Kupfriemen würde ich niemals eine Kordel nehmen,denn die drückt permanent auf die Ohrspeigeldrüsen; ich hatte PP-Gurtband 1-1,2 cm breit benutzt. Es gibt beim Westernbedarf Schnallen mit einem mittigen Dorn, der diesen Gurt allerbest und variabel schließt; ich habe die Schnalle unterpolstert um keine Druckstellen im Genick zu erzeugen. oberhalb der eingefügten gebißringe habe ich je einen kleinen Ring aus Kordel, Gummi oder Gurt eingefügft, was der Konstrution Stabilität gibt. Du kannst auch noch einen Kehlriemen oder eine Kehlkordel einfügen: miß an deinem Lederzeumzeug aus, wie lang er ein muß und gib noch ca. 5 cm zu: hübsch sieht auch ein farbliche passendes Tassel in der Kehle gegen die Fliegen aus; ob Du einen Stirnbandriemen brauchst, weiß ich nicht - ich benutze keinen, aber den anzumesen ist ja einfach zzzgl 10 cm für die Umschläge und die Ösen zum Einfädeln in den Kopfriemen brauchst Du noch Ideen? dann guck mal bei Hühott - die haben schönes ZAumzeug au der ganzen Welt.... ach so: du solltest nur kordeln mit nicht mehr als 5 oder 6 Strängen nehmen, wenn du noch Anfängerin im Spleissen bist, denn die Zügelsnaps müssen ja auch noch dran... Ich LIEBE meine selbst gemachten Zügel: für jeden Zweck einen anderen: kurz für's HAndpferdetraining oder mit eingesetzten Ketten für das erlernen vom Neckreining, mittellang für normales reiten und extralang für wanderritte - damit kann man VIEL mehr als nur reiten.... viel Spaß beim nachbauen !

Kommentar von Linuna ,

Danke du hast mir sehr geholfen ich werde es ausprobieren und schauen wie es wird

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten