Frage von Sandraaaa15, 73

Trennungsgefühle sind plötzlich weggeflogen und das habe ich gespürt / Mögliche Erklärung (Liebe)?

Mein Freund und ich haben ein Problem. Er ist sich nicht mehr sicher ob er die Beziehungen will, warum genau weiß ich nicht aber es liegt an seiner Vergangenheit.
Das hat er mir vor 2 Tagen gesagt und ich war gestern richtig beschissen drauf bis vorhin eben. In der Schule hab ich mit ihm gesprochen und war schon kurz vor den Tränen.
Doch plötzlich eben gerade, saß ich da und hörte Musik, las einen Text, aß ein Eis und spürte etwas aus meinem Brustbereich. Es hat sich angefühlt als würde eine Last von mir gehen, als würden da Gefühle rauskommen. Und das habe ich gespürt!! Das tolle daran ist, dass es mir jetzt gut geht.
Gibt es für dieses Gefühl mit dieser Folge eine Erklärung?
Kommt der Liebeskummer wieder zurückgeflogen?
PS ich hab keine psychischen Problemen,
Lg Sandra

Antwort
von BringMeTH, 35

Hallo.

Also ich kann nur aus Erfahrung reden und bei mir ist es jetzt 3 Monate her. Bin damit überhaupt nicht klargekommen am Anfang. Aber irgendwann habe ich mich mit Leuten unterhalten und die haben mir die Augen geöffnet. Ist ja meistens so, dass wenn man an einer Person noch sehr hängt, dann sieht man in dieser Person nur das Gute und Tolle und sonst nichts !

Kommt auch drauf an, wie lange seit ihr zusammen gewesen ? Kommst du damit generell besser zurecht ?

Also ich kann dir versichern, dass es eigentlich noch ein bisschen in dir bleibt, also die Gefühle und alles andere. Aber dann musst du einfach nur die Gefühle zulassen und verarbeiten. Viel Glück ! :)

Kommentar von Sandraaaa15 ,

Wir waren nicht lange zusammen, ich hatte aber auch nie eine rosarote Brille auf, ich gehe allem nach und sehe auch das negative in einer Person. Aber ich frag mich hier ob das normal ist sowas zu spüren, denn das war als würde etwas aus mir herausfliegen

Antwort
von Shoshin, 23

Hallo Sandra,

er will keine Beziehung, oder keine Beziehung mehr? Ward ihr zusammen und wenn ja wie lange! Es soll an seiner Vergangenheit liegen? Nein!

Entweder will dich jemand oder nicht. Vergangenheit zählt nicht, klar beeinflusst die, aber nicht in der Frage, ob man voll verliebt ist und mit jemanden zusammen sein möchte oder nicht! Ja für dein Gefühl gibt es eine Erklärung! Dein Gefühl ist echt. Du hast jetzt nicht genau beschrieben, aber ich vermute, da war der Wunsch jemanden zu helfen, es waren Gefühle da, aber unterschwellig sagt dein Bauch, dass da etwas nicht stimmig ist und nicht gut für dich, deshalb erleichtert dich seine Entscheidung, bzw. die Aussage, dass er unsicher ist, ob er dich und diese Beziehung möchte. Kann sein, dass du dann doch wieder Mitgefühl und Sehnsucht nach dieser Nähe hast, aber innerlich weißt du, es ist nicht ehrlich und gut für dich! Warum? Das sind halbe Sachen, die dein Freund da macht. Ich bin überzeugt, dass es sein kann, wenn er dich braucht zum Trösten, zum benutzen, dann kontaktiert er dich wieder, etc. Leider kann der Liebeskummer wieder zurückgeflogen kommen, z.B. wenn er dich weiter kontaktiert. Was kommt bei raus? Nichts, jedenfalls keine Beziehung. Was könnte passieren? Er nimmt dich als Trostpflaster, du machst dir Hoffnung, obwohl er dir deutlich vermittelt hat, dass er dich nicht will und letztendlich verliebt er sich womöglich in eine Andere und du stehst da, hast Zeit und Gefühle vergeudet, leider. Dies sind nur Mutmaßungen, in erster Linie aber Lebenserfahrung. Deshalb: Entweder ist jemand verrückt nach dir und will dich, oder nicht! Ein dieser Mensch hat keine Zweifel an einer Beziehung, selbst, wenn es Streit gibt! Ein dieser Mensch, weiß was er will! Dieser junge Mann will dich nicht! Genau das spürt dein Unterbewusstsein und aus diesem Grund ist eine vorerste Erleichterung eingetreten. Da wusstest du, dass er dich nicht will. Dennoch sind Trennungen oder Kontaktabbruch schmerzhaft, weil man sich etwas anderes gewünscht hätte. Wirst du dich von diesen Halbheiten aufhalten lassen, dein Leben ohne Belastung weiterzuleben? Ohne Erfolg? Dann mach dich rar und ziehe dich total zurück, wenn du unsicher bist. Evtl. kann genau dies dazu führen, dass dieser Mensch plötzlich verrückt nach dir ist, auf Knien vor dir fällt und sagt, "ich liebe dich wirklich!" Denn nur wenn er dich vermissen kannst du gar nicht erreichbar bist, wird er sich anstrengen und alles Mögliche für dich tun, um dir seine Liebe zu beweisen! Und dann kann er sich plötzlich auch entscheiden! Ehrlich das hilft. Ist er weiterhin unentschlossen und läuft dir nicht, wie verrückt hinter dir her, während du weiter unerreichbar bleibst, eine Schublade ausräumst, Wellness zu Hause mit Hausmitteln machst, z.B. Gesichts- und Haarkuren, die mit anderen Freunden/innen triffst, dann weißt du zumindest, dass er wirklich nicht interessiert ist und kannst dich anderweitig umsehen! Kopf hoch!

Konnte ich dir ein wenig helfen?

LG Shoshin

Kommentar von Sandraaaa15 ,

Ja du konntest helfen.
Aber es liegt wirklich an seiner Vergangenheit, ich kenn ihn besser als du und kann mir da schon was zusammendichten

Antwort
von Chichibi, 32

Ich denke, das war ein Abwehrmechanismus. Wenn man sehr leidet, ist das ja eine enorme psychische Belastung. Da "tilt" die Psyche manchmal. Plötzlich ist das Problem vollkommen egal, man kommt gut zurecht und gut drauf. Zumindest fühlt es sich so an. Die negativen Gefühle sind in dem Moment aber nur verdrängt.

Ich fürchte, dein Liebeskummer wird wiederkommen. Früher oder später :(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community