Frage von seelenlos89, 55

Trennung! Wie gehe ich jetzt vor?

Hallo. Ich bin verheiratet, habe 2 Kinder. Das jüngste mit 5 Jahren ist von meinem jetzigen Mann. Von dem älteren Kind mit knapp 8 Jahren bekomme ich aufgrund von Hartz 4 des kindsvaters keinerlei Unterhalt. Mein Mann hat privatinsolvenz und derzeit einen Job bei einer zeitarbeitfirma. Ich habe 2 geringfügige Jobs, beide zusammen bringen Ca 400 Euro. Ich möchte mich aufgrund vieler Probleme in unserer Ehe trennen. Aber wie gehe ich vor? Wir wohnen derzeit in einem Haus, dass nur er laut Mietvertrag bewohnt. Ich stehe nicht mit drin. Ich würde gerne umziehe, aber die Miete kann ich mir bei 400 Euro ja nicht leisten. Und bis das alles mit dem Unterhalt geklärt ist, kann es sicher noch dauern. Solange können wir nicht zusammen wohnen. Ist einfach nicht tragbar. Kann ich Übergangsweise zum Amt? Dass die mir das quasi auslegen, bis das mit dem Unterhalt alles geklärt ist? Oder was soll ich tun, damit ich schnellstmöglich ausziehen kann? Vorausgesetzt, man findet erstmal eine Wohnung .. Hoffe ihr könnt mir helfen. Ich weiß nicht mehr weiter. Danke

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Familienrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von DerHans, 28

Wenn du jetzt von deinem Mann getrennt lebst, kannst du ja für beide Kinder Unterhaltsvorschuss beantragen. Bis zur Scheidung wird er Trennunungsunterhalt leisten müssen.

Antwort
von Peppi26, 25

Du wirst schon noch etwas da wohnen bleiben müssen zumindest bis du eine bezahlbare Wohnung und einen job hast! Am besten erstmal morgen zum Amt und dich beraten lassen!

Antwort
von Menuett, 21

Du wirst zum Jobcenter müssen.

Bei einer Zeitarbeit verdient Dein Mann wohl kaum so viel, dass er für Kind und Dich Unterhalt zahlen kann.

Die kümmern sich dann schon darum, den Unterhalt zu bekommen, der euch zusteht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community