Frage von martens82, 69

Trennung unterhalt kredit - kann mir jemand helfen?

ich bin seit einem jahr verheiratet meiner frau im August diesen jahres habe wir Zwillinge bekommen jetzt steht uns eine trennung bevor wo ich aus der wohnung ausziehen werde was muss ich unterhalt zahlen für meine2 kinder die jetzt 4 Monate sind ich habe aber auch noch einen Kredit lauen von 25000 euro den ich allein abzahle und abgeschlossen hab?

kauf eines familienwagens.

mein verdienst 1600 netto

vielen dank

Expertenantwort
von isomatte, Community-Experte für Kindergeld, 58

Wenn ihr vor habt euch scheiden zu lassen,dann brauchst du eh einen Anwalt und wenn du all das von deinem Nettoeinkommen absetzten willst was möglich ist,dann brauchst du diesen um so mehr !

Deine noch Frau wird ja sicher mit dem Kauf des Autos einverstanden gewesen sein,denn dann kannst du in der Regel auch diese laufenden Ausgaben geltend machen.

Dann darfst du aber nicht die Pauschale für deine Arbeitsaufwendungen in Anspruch nehmen,denn sonst würden damit alle anfallenden Kosten abgegolten sein.

Also nicht pauschal von deinem Nettoeinkommen 5 % abziehen,sondern dann die Kosten für die einfache Fahrt zur Arbeit mit 0.30€ pro km ansetzen und die Raten für den Kredit.

Laut Düsseldorfer Tabelle beträgt der Mindestunterhalt für für 1 Kind von 0 - 5 Jahren derzeit 328 € und davon kannst du das hälftige Kindergeld von 92 € abziehen ( die Erhöhung wurde in der Düsseldorfer Tabelle noch nicht berücksichtigt ),also bliebe hier pro Kind ein Zahlbetrag von 236 € übrig.

Du müsstest also normalerweise min. für beide Kinder 472 € zahlen,addiert man aber dann deinen Selbstbehalt von 1080 € dazu,dann ist man schon bei ca. 1550 €,also hast du nicht mehr viel zum Abzahlen und begleichen deiner Aufwendungen übrig.

Deshalb ist es für dich unerlässlich das du dir einen Fachanwalt für Familienrecht suchst,der dann auch deine tatsächlichen Aufwendungen berücksichtigen kann.

Antwort
von DFgen, 56

Jedem Kind stehen nach "Düsseldorfer Tabelle" mindestens 236 Euro Unterhalt zu (bei einem "unterhaltsrelevanten Einkommen" zwischen 1501 und 1900 Euro wären es je 253 Euro).

Von deinem "unterhaltsrelevanten Einkommen" (Netto abzüglich anrechenbarer Beträge) müssen dir zumindest 1080 Euro verbleiben ("Selbstbehalt" gegenüber minderjährigen Kindern).

Eigentlich wärst du auch der Frau selbst noch zum Unterhalt verpflichtet bis zum dritten Geburtstag der Kinder, bist aber dazu nicht mehr "leistungsfähig" (Selbstbehalt gegenüber der Frau 1200 Euro).

Der Selbstbehalt ist dazu gedacht, davon deine eigenen Lebenshaltungskosten zu bestreiten - deine Verpflegung, Miete, Strom, Kleidung, Versicherung etc... Kreditraten müssen ebenfalls daraus bestritten werden, haben in der Regel keinen Einfluss auf den Unterhalt bzw. das unterhaltsrelevante Einkommen. (Eine Ausnahme bestünde beispielsweise nur, wenn die Frau den Familienwagen zukünftig nutzt und du zahlst ihn allein weiter ab...) 

Antwort
von Turbomann, 64

@ martens82

Schade, dass es bei dir so ausgehen muss, aber du solltest dich mal bei einem Anwalt für Familienrecht erkundigen.

Der wird dir sicher auch sagen können, was der Kindergeldsatz für eure Zwillinge ist. Vielleicht könntest du den Wagen eintauschen gegen einen kleineren (wo auch zwei Kinder reinpassen) und der günstiger für dich wäre.

Der Kredit ist eine andere Sache als das Kindergeld, auch das wird ein Anwalt mit dir besprechen, denn leben musst du ja auch noch.

Antwort
von rasperling1, 37

Den Mindestunterhalt nach der Düsseldorfer Tabelle von 2 x 236,- Euro = 472,- Euro musst Du auf jeden Fall zahlen. Es bleiben Dir dann noch 1.128,- Euro: Solltest Du noch zusätzlich Urlaubs- und/oder Weihnachtsgeld und/oder eine Steuererstattung bekommen, ist Dein Resteinkommen sogar noch etwas höher. Ob Du mit dem Restgeld dann Deinen Kredit abzahlen kannst, musst Du selber wissen. Bei der Berechnung des Kindesunterhalts kannst Du den Kredit jedenfalls nicht berücksichtigen, denn Kindesunterhalt zu zahlen ist wichtiger, als einen Kredit abzuzahlen. Sollte es finanziell nicht gehen, so müsstest Du entweder das Auto verkaufen, oder einen Nebenjob annehmen. Solltest Du in die Steuerklasse Eins kommen, ändert sich prinzipiell nichts. Auch dann musst Du mindestens 2 x 236,- Euro Kindesunterhat zahlen. Da es dann aber finanziell noch enger aussieht, wirst Du ab dann um einen Nebenjob wohl nicht herum kommen. Unterhaltsrechtlich kann Dir eine Wochenarbeitszeit von bis zu 48 Stunden zugemutet werden.

Antwort
von petrapetra64, 47

Du wirst pro Kind laut Duesseldorfer Tabelle abzueglich halbes Kindergeld wohl 245 Euro Unterhalt pro Kind zahlen muessen. Du hast einen Selbstbehalt von 1080 Euro.

Betreuungsunterhalt/Trennungsunterhalt wirst du wohl nicht zahlen koennen, da nicht genug uebrig bleibt aber den muesstest du eigentlich auch bis zum 3. Lebensjahr der Kinder zahlen.

Den Kredit wirst du nicht schaffen, du solltest das Auto moeglichst verkaufen und was kleineres anschaffen.

Trennt ihr euch noch dieses Jahr, ist naechstes Jahr die Steuerklasse 3 weg, es gibt daher wohl weniger Netto. Trennt ihr euch im Januar erst, dann kommt ihr steuerlich besser weg und koennt noch einen gemeinsamen Jahresausgleich machen fuer 2016.

 

Kommentar von martens82 ,

 für die info

von was wird der Kredit mit berechnet vom selbsterhalt 1080 oder selbsterhalt 1080 plus 330 raten

mfg

Antwort
von Peter501, 49

Dein Leben wird sich grundsätzlich ändern.Erstmal wird dein Lohn/Gehalt bereinigt.Heißt,es wird festgestellt welche Verpflichtungen du insgesamt hast.Auch der Kredit,wenn er in der Ehe abschlossen wurde wird mit berücksichtigt.Dann wird dein Selbstbehalt festgelegt(etwas über 1000€)
und der Rest wird für Kindesunterhalt(lt.Düsseldorfer Tabelle)und da deine Frau sicher auch nach der Trennung wegen der Kinder zuhause bleiben wird ,
dafür drauf gehen.
Keine guten Aussichten für die nächsten 25 Jahre.

Antwort
von deathwolf666, 52

Wegen dem Unterhalt kannst in der Düsseldorfer Tabelle nachschauen . Auf den Kredit wird keine Rücksicht genommen . Du wirst der Mutter der Kinder bestimmt auch noch Unterhalt zahlen müssen da sie bestimmt nicht arbeiten gehen kann wegen den Kindern .

Antwort
von KevinRefutschi, 69

du wirst alles bis auf 1050€ abgeben müssen


von den 1050 m usst du dann deinen kredit bezahlen

der kredit spielt überhaupt keine rolle, der wird dir nicht angerechnet, du behälst genau so viel geld, wie jemand ohne kredit mit dem gleichen einkommen

wirst in die PI gehen müssen und den job kannste eigentlich auch hinwerfen und h4 machen

Antwort
von WildPferd2000, 54

abzüglich selbstbehalt und abzuzahlendem kredit 1080+raten kannste behalten

für 2 kinder musst du sonst ca. 360 euro zahlen

ps: bis 1200 netto kannst du zudem wohngeld oder sozialhilfe beantragen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community