Trennung ohne Trauschein?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Als "Partnerin" hast du leider überhaupt keine Rechte und bist auf seinen guten Willen angewiesen. Es sei denn, ihr habt im Falle einer Trennung irgendwelche Vereinbarungen im Vorfeld getroffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von benny31
25.02.2016, 20:42

leider nicht er ist aus sein haus gegangen zu seiner neuen hat er mir damit nicht eine art wohnrecht eingeräumt

0

Ich denke, er kann dich vor die Tür setzen.

Setz doch bitte mal ein paar richtige tags.. unter kochen und backen finden die, die richtig Ahnung haben das wahrscheinlich eher weniger!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du einen Vertrag? Nein. Das ist schlecht. Ehrlich gesagt, kann ich es nicht verstehen ,wie jemand eine Beziehung eingehen kann ohne Vertrage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ihr nicht verheiratet seid und keinen Mietvertrag * geschlossen habt, hast du keinerlei Wohnrechte.

*) Hättest du ihm beispielsweise nachweislich jeden Monat einen Betrag mit dem Verwendungszweck "Miete" o.ä. überwiesen, käme das einem Mietvertrag gleich. 

Kannst du Derartiges nicht nachweisen, solltest du dich schnellstmöglich nach einer eigenen Bleibe umsehen - und froh sein, dass fairerweise er sich vorübergehend woanders aufhält, statt dich sofort vor die Tür gesetzt zu haben.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

http://dejure.org/gesetze/BGB/1361b.html

Anders als in der Ehe, in der § 1361 BGB gilt, gibt es in einer nichtehelichen Gemeinschaft kein Wohnrecht. Wenn Du nicht über regelmäßige Untermietzahlungen oder einen Untermietvertrag eine gewisse Kündigungsfrist hast, kann er Dich "von heute auf morgen" an die Luft setzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sein haus - sein wille , er kann dich einfach so raussetzen, du bist ja offiziell nur ein gast auf zeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von benny31
25.02.2016, 20:40

ich habe mal irgendwo gelesen das ich nach den jahren ein kündigungsschutz habe

0
Kommentar von PhantasticB
25.02.2016, 20:47

Der hilft dir leider aber auch nicht im Falle einer Trennung.

0