Frage von banana2230, 123

Trennung nach sexting, aber wie?

Grad nicht gefunzt.. ja meine frau mit der ich 20 jahre verheiratet bin und drei kinder hat mich mit sexting betrogen, ich hatte ja schon mal dazu geschrieben und bin hin und her gerissen, das schlimmste für mich waren die mails und das ich sie zu einem realen Sex Treffen gebracht hab ohne was zu merken, fa hat sie nur an sich gedacht, den Typen hat sie danach geschrieben wie schön es war und man die wenige Zeit die man hat nicht vergessen soll... das sie ihn ewig liebt. Und jetzt sagt sie mir das nie was war und das sie ohne mich nicht sein kann, wieso ist sie nochmal gefahren? Sie sagt sie wollte ein klaren kopf etc.. aber ich kann leider nicht vergessen obwohl ich sie ja liebe, deshalb möchte ich mich trennen..im guten, aber wie?

Antwort
von Dovahkiin11, 123

Sag ihr, was genau du möchtest, und kritisiere auch ruhig. Sie hat sich ja nicht gerade vorbildlich verhalten. Ihr werdet aber weiterhin Kontakt halten wegen eurer Kinder. Deswegen macht eine endgültige Verabschiedung weniger Sinn. 

Antwort
von RRusheMoviez, 73

Sie ist eine nymphomanin bzw sexsüchtig und braucht Hilfe , du kannst sie nicht in Stich lassen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten