Frage von vanessahaertel, 65

Trennung: muss ich meine freund das Geld zurückzahlen, weil ich den Hund behalte?

Mein Freund und ich haben uns einen gemeinsamen Hund gekauft. Ich habe 300€ gezahlt und er 250€ - jetzt haben wir uns getrennt und er verlangt von mir seine 250€, da ich den Hund behalten soll/will. Ist das überhaupt rechtens? Muss ich ihm das Geld geben?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo vanessahaertel,

Schau mal bitte hier:
Hund Trennung

Antwort
von blackforestlady, 38

Du solltest ihm das Geld geben, aber nur schriftlich mit seiner Unterschrift darunter, ansonsten will er irgend wann noch einmal die Summe haben. Dann gehört der Hund Dir.

Antwort
von peterobm, 44

aber sicher, dann gehört der Hund dir alleine; 

Antwort
von Peppi26, 51

Natürlich! Ihr habt ihn gemeinsam gekauft, also solltest du ihm seine Hälfte auszahlen!

Antwort
von SLS197, 39

Ja das wäre doch fair 

Antwort
von DjangoFrauchen, 39

Gib's ihm einfach, dann hast Du Deine Ruhe.

Antwort
von Gargoyle74, 27

Nun,der Hund,der im Überbnahmevertrag steht dem gehört er auch!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten