Frage von xdepressedxX, 52

Trennung-Liebeskummer-Ritzen-Komisches Verhalten?

Hallo, mein Freund hat vor ein paar Tagen Schluss gemacht, weil er meinte er hätte nicht mehr die selben Gefühle für mich, wie ich für ihn, jedoch hat er nach einer normalen Freundschaft mit mir gefragt, worauf ich erstmal nein gesagt habe und einen Kontaktabbruch wollte. Er sagte dann nur noch zu mir "Du weißt aber, dass der nicht für immer sein muss, behalte das im Hinterkopf!" Daraufhin habe ich mich erstmal für ein paar Tage zurückgezogen und noch einmal intensiv über seine Worte nachgedacht, habe mich dann doch beschlossen das ich die Freundschaft mit ihm eingehen möchte. Es hat für mehrere Tage sehr gut funktioniert, doch dann war er auf einmal wegen NICHTS pissig auf mich und hat mich ignoriert, weshalb die Freundschaft daraufhin zusammenbrach. Den nächsten Tag hat er sich bei meiner besten Freundin ausgeheult, von wegen es würde ihm unglaublich leid tun das er so eklig zu mir war etc. Am Ende der Nachricht meinte er "Wenn sie mir verzeiht, dann entblockt sie mich und schreibt mich an!" Ich habe ihn dann den nächsten Tag angeschrieben, doch da meinte er plötzlich "Ich habe meine Meinung doch geändert" und hat mich danach wieder ignoriert.

  1. Was zur Hölle ist los mit ihm?
  2. Warum verhält er sich auf einmal so merkwürdig?
  3. Warum kann er sich nie entscheiden?
  4. Besteht die Möglichkeit, wenn wir uns irgendwann wieder verzeihen und vertrauen können nochmal eine Beziehung zu starten?

Ich bin schon ganz am verzweifeln und durchdrehen, weil er mir ständig Hoffnungen macht... :( Ich will ihn dennoch nicht endgültig aus meinem Leben entfernen, er ist ein Teil von mir!

Antwort
von pingu72, 34

Jede Trennung tut weh, und sofort danach eine Freundschaft anzufangen funktioniert fast nie. Was mit ihm los ist weiß nur er. Ich würde dir nur raten den Kontakt erstmal abzubrechen, denn sonst wird es für euch beide noch verdammt schwer und ihr verletzt euch gegenseitig.

Antwort
von einfachichseinn, 16

Das nennt sich Pubertät.

Nach einer langen Beziehung ist es oft schwierig eine Freundschaft aufzubauen.

Gebt euch einfach Zeit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community