Frage von xdepressedxX, 34

Trennung-Hoffnung-neue Chance?

Hallo Zusammen, mein Freund hat sich vor 'kurzem' erst von mir getrennt, da er meinte er hätte keine Gefühle mehr für mich. Er meinte wir könnten aber eine Freundschaft versuchen und die funktioniert auch gerade einwandfrei, aber er verhält sich ein bisschen merkwürdig in letzter Zeit, er mag wieder häufiger umarmt werden von mir und wieder mit mir kuscheln, doch als ich ihm sagte das ich ihn immer noch liebe, meinte er "ich wünschte ich könnte es auch sagen, aber das geht nicht, ich will dir nichts vormachen und dich nicht belügen :( !" Ich habe aber dennoch das Gefühl das er mich vermisst, weil sonst würde er doch nicht wieder häufiger ankommen, oder doch? :/ Wir wollten uns bald wieder treffen, weil wir uns schon so mega lange nicht mehr gesehen haben und ich wollte ihn küssen, falls wir uns beim Treffen wieder annähern sollten. Ich wollte nur mal wissen, wie ihr über die Sache denkt. Sollte ich ihn küssen? Oder sollte ich es doch lassen? Ich habe einfach nur das Gefühl, dass er das alles vermisst und vllt auch möchte. Ich bedanke mich schon einmal im voraus <3

Expertenantwort
von Spiesser05, Community-Experte für Liebe, 10

Hallo xdepressedxX,

Ihr seid ausseinander gegangen, weil keine Gefühle mehr da waren, das passiert, das ist mir mit meiner großen Liebe auch passiert. Ich schaff es nicht drüber hinwegzukommen, habe für mich beschlossen, keine Freundschaft mehr mit ihr anzufangen. Ich würde dir aber raten, dass erst einmal alles Sacken zu lassen, es akzeptieren, sowie es ist auch wenn es weh tut.

Lass es Sacken, nehme dir Zeit für dich, wenn keine Liebe mehr da ist, muss das nichts mit dir zu tun haben. Du wünscht ihn dir und weil du ihn liebst, siehst du in allen Hoffnung, was er tut. Ihr habt euch getrennt, er hat dich bestimmt mal sehr geliebt, was ich geschrieben habe, tut dir vielleicht sehr weh, aber das darf weh tun, wenn du etwas weinen möchtest, kannst du das tun, denn weinen ist Jogging für die Seele. Wie gesagt er hat dich mal geliebt und ich glaube ganz einfach, dass das nur eine Phase ist, ich denke nicht dass von heute plötzlich alle Gefühle verschwunden sind. Das kann ich mir nicht vorstellen.

Restgefühle meine Liebe. Restgefühle sind noch in ihn, denkst du, nur weil er sich getrennt hat ist die Trennung für ihn leicht? - Nein, das muss nicht sein. Lass es Sacken. Das ist wie als würde es ständig dein Lieblingsessen geben, damit würdest du wohl sehr gut klarkommen :) , aber nie auf dauer, irgendwann wirst du dir vielleicht sagen: "Öhh, schon wieder das, ich will mal was anderes." , vielleicht war ihn diese Liebe zu eintönig. Macht mehr. Präsentiere ihn ein anderes Gericht und wenn du dann zum Ursprung zurück kehrst, schmeckt es dir noch viel besser. Das war ein Beispiel, wie es ist. Ist keine Liebe da, ist sie nicht da, dann schläft diese vielleicht.

Aber auch ich will dir nicht mehr soviel Hoffnung einreden, es kann sein, dass da noch mal was passieren könnte zwischen euch, wenn du die Zeit machen lässt, aber es ist nur eine kleine Chance, ein Staubkorn im Wind, ein Tropfen in einen riesigen Meer. Genieße dennoch, egal ob ihr zusammen seid oder nicht die Zeit mit ihn, werde glücklich und achte auf die Geschenke und Hinweise des Leben's.

Ich wünsche dir auf jeden Fall alles gute, dass es bei dir klappen wird, bei mir ist es da etwas verkorkster, ich bekomme meine große Liebe nicht zurück. Niemals :( , aber vielleicht du, wenn nicht, nicht schlimm, dann genieße seine nähe trotzdem, denn du kannst ihn Lieben auch ohne ihn :)

Liebe Grüße Spiesser05

Antwort
von Hyhue, 16

Hallöchen du ! :) Wenn du mir das so erzählst habe ich leider eher das Gefühl, dass er dich ''warm halten'' will, falls er keine neue findet. Er will sich anscheinend nicht an dich binden, aber doch bei dir sein :O du solltest vielleicht klare grenzen setzen und sagen'' Kuscheln machen nur Paare setzt dich ordentlich hin'' ;) Wenn er dich wirklich liebt sagt er dann lass uns weiterkuscheln und wenn nicht wollte er dich nur warm halten und sucht bzw hat eine neue :( Ich hoffe ich bringe dich ein wenig weiter :) Viel glück und Lg :) Hyhue

Antwort
von HeisenbergRTH, 17

Tuh es lieber nicht und dass mit der Freundschaft wird sich entweder bald lösen oder ihr werdet zusammen kommen lass ihn den ersten Schritt machen da er Schluss gemacht hat

Antwort
von damnmilli, 8

Es kann natürlich sein dass er langsam wieder anfängt Gefühle für dich zu entwickeln aber mach dir lieber erstmal nicht zu viele Hoffnungen denn wenn das nicht der fall wäre würde es dich nur noch mehr verletzen.. Ich würde ihn an deiner stelle nicht küssen denn ich finde er sollte den ersten schritt machen wenn er wirklich wieder bereit für mehr ist.. Denn wenn nicht dann könnte es sein dass durch diesen einen kuss eure Freundschaft kaputt gehen würde und ich denke mal das wollt ihr beide nicht :) Außerdem kann es auch sein dass er sich selbst noch nicht sicher über seine Gefühle ist und deshalb erstmal mit dir "normal" befreundet sein will

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten