Trennung, bin verzweifelt?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Wenn ihr euch liebt dann sollte eure Beziehung einerseits alles überstehen. Aber manchmal gibt es auch schwere Zeiten wo man oft auch über reagieren kann. Wenn es ihm momentan vielleicht auch nicht gut geht ist das vielleicht eine gute Begründung für sein Verhalten, oder nicht? Nun kommt es auf sein Charakter an. Entweder lässt du ihn in Ruhe, es wird vielleicht nochmal was, oder jeder findet seinen eigenen Weg. Oder du redest klar Text und ihr beide rafft euch nochmal auf und steht echt ggf. In schweren Situation beiseite. Viel Glück und liebe Grüße.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einerseits kann es sein das du in letztdr zeit wirklich viel an ihm geklebt hast, da deine oma gestorben ist und du jemanden brauchst, was ihn gestört hat. Andererseits kann er aber auch dein normales verhalten nur als anhänglich empfinden weil sich seine eltern getrennt haben. Genau kann man das ald außenstehender nicht sagen, aber was ich sagen kann ist, dass du auf jeden fall mit ihm nochmal reden musst. Gesagtes kann man nicht rückgängig machen, aber man kann es klären. In solchen momenten kann einem immer etwas raus rutschen was man nicht so meint, das muss man dann an einem anderen tag erklären. Aber was ihr auf jeden fall machen solltest ist, dass ihr mit einander redet und euch gegenseitig sagt was im moment ist. Du liebst ihn und er wird dich sicherlich auch noch immer lieben, keine frage. Ihr habt beide im moment möglicherweise einfach eine schwere zeit, das macht jede beziehung mal durch. Was zählt sind die guten tage und die hattet ihr sicherlich auch, deshalb solltest du einfach nochmal mit ihm in aller ruhe reden. Wenn du merkst das wieder wut hochkommt bzw ein streit ensteht solltest du aber auch abbrechen. So ein gespräch kann man an eindm tag führen, was meiner meinung nach besser ist oder in kleinen Etappen an mehreren tagen, je nach dem wie es für euch besser ist.

Zusammen gefasst, such das gespräch mit ihm und lasst euch gegenseitig eure gefühle sagen und wie es euch geht. Bestimmt findet ihr einen weg,das wird schon :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrsPati
28.11.2016, 12:01

Aber sollte ich selber das Gespräch suchen oder sollte es von ihm kommen ? Weil nach solchen Streits war meistens ich diejenige die angekrochen kam

0

Ex zurückgewinnen mit der Kontaktspeere.

Die Kontaktspeere ist eines der Effektivsten aber auch am meisten missverstandensten Methoden den Ex dazu zu bringen sich wieder zu melden, denn wenn du die Kontaktspeere falsch anwendest, kann sie dazu führen, das du ihn für immer verlieren wirst. Die Art und Weise WIE die Kontaktspeere eingeleitet wird ist absolut entscheident. Wen Er oder Sie schluss macht, ist es das effektivste das ganze zu akzeptieren und ihm/ihr alles gute zu wünschen und zu gehen. Dadurch kommunizierst du nämlich etwas irre Mächtiges, nämlich das du ihn willst ABER NICHT BRAUCHST. Das wiederrum gibt dir die beste Vorraussetzung die beste Verahandlungsposition zu bekommen. Die beste Verhandlungsposition ist diejenige sagen zu können, das man einenDeal nicht braucht jederzeit aufstehen und gehen zu können UND ES AUCH GENAUSO ZU MEINEN! 

Daraufhin meldest du dich üblicherweise 3-4 Wochen nicht mehr bei ihm. Warum ist das so irre wichtig ? Es verschaft dir mehrere Vorteile:

1. In unserer Vergangenheit erinnern wir Menschen uns viel häufiger an positive als an negative Dinge zurück. Du gibst euch beiden also Zeit Gras über denn ganzen Stress wachsen zu lassen und sorgst für die beste Vorraussetzung wieder Positive Gefühle anstatt negative mit dir zu verbinden. Kurz: Er wird damit beginnen dich zu vermissen.

2. Wir Menschen schätzen Dinge oft erst dann WENN SIE UNS WEGGENOMMEN WERDEN. Dieses Vorteil baut auf dem ersten sozusagen auf. In dem Moment in dem er beginnt zu realisieren, das du nicht mehr da bist, wird er sich überlegen ob es WIRKLICH die Richtige Entscheidung war dich gehen gelassen zu haben. Wenn du ihm aber trozdem Hinterher läufst und extrem an ihm klebst, wird er sich nur bestätigt fühlen und sich viel eher von dir abgewöhnen. Also entferne dich erstmal radikal.

3. Du gibst dir Zeit dich zu beruigen. Das ist IRRE wichtig. Wenn schluss ist, bist du oft fürchterlich Emotional. Du beginnst damit Dinge zu tun oder zu sagen die du vielleicht garnicht so meinst und die alles nur noch schlimmer machen. Wenn du dich also an die Kontaktspeere hälst stellst du sicher das du nichts falsches tust oder sagst was noch mehr zwischen euch kapput machen könnte.

Während der Kontaktspeere ist es wichtig, dich nun von deiner besten Seite zu zeigen und zu zeigen DAS DU IHN NICHT BRAUCHST. Seinen Gegenüber zu Ignorieren klappt nur dann, wenn man im selben Moment noch Status zeigen kann. Angenommen du bist in einen Club und du hattest vor dich mit deiner besten Freundin etwas ab zu lenken. Plötzlich ist er auch da. Was du tust ist NICHT Emotional zu werden. Nein du lachst mit deiner Freundin und hast einfach spaß. Konzentriere dich nicht zu sehr auf ihn, je mehr Spaß du hast desdo besser ist es. Gerade wenn er derjenige war der in der Meinung war du würdest zu sehr Kleben, wird er völlig verwirrt sein "sie kann ja auch ohne mich spaß haben.... braucht sie mich nicht mehr ?" Er wird neugierig. Egal was du tust mache aber AUF GARKEINEN FALL DEN FEHLER ihn Eifersüchtig machen zu wollen. Gerade dann, wenn wir Männer in der verzweifelten Lage sind wo wir uns nicht sicher sind ob die Frau jetzt noch interesse hat oder nicht neigen wir dazu auf jedes kleinste Detail zu achten. Wenn du also vor hast ihn eifersüchtig zu machen, wird er es merken und damit zerstörst du jeden Funken vertrauen den er für dich hatte. Er wird das Gefühl bekommen das du seine Ehre und seinen Stolz verletzt und das wird dafür sorgen das du ihn NIE WIEDER zurück bekommst. Selbst wenn du ihn damit bekommen solltest, wird er dich früher oder später wieder verlassen. Nach einer solchen Aktion ist es für einen Mann nahe zu unmöglich wieder eine solche Starke Bezihung zu dir auf zu bauen. Annerkannt und Respektiert zu werden ist für einen Mann wichtiger als geliebt zu werden.

Doch wenn man es RICHTIG macht, kann Eifersucht dafür sorgen, das er dich mehr als alles andere zurück will. Es reicht z.b. wenn er mitbekommt das du Feiern gehen möchtest oder er mitbekommst das du dich darauf freust bei dir zuhause einen Film zu gucken. Die TATSACHE das er nicht weiß mit WEM, wird ihn halb um den Verstand bringen. Am Ende kannst du dann immernoch sagen das du nur mit deiner besten Freundin die Dinge getan hast und das es garnichts mit einen anderen Kerl zutun hatte. Merkst du es ? Es ist die Unsicherheit "ist da jetzt ein anderer oder nicht?" die ihn halb um den Verstand bringt. Aber wenn er eindeutig sieht das da ein anderer ist, machst du ihn nicht traurig sondern wütend. Also mach es Subtiel. Selbst wenn du nicht genau siehst WIE Eifersüchtig er ist ist es egal. Du willst einfach etwas unternehmen. Ihn Eifersüchtig zu machen war niemals deine Absicht hust hust ;) 

Nach einer Weile kannst du dich wieder bei ihm melden. In der Regel meldet sich der Mann wieder aber wenn er es nicht tun sollte, ist es nicht schlimm wenn du es tust. Es kann auch nämlich sein das er sich eifach zu unsicher ist, weil du vielleicht zu viele Subtiele Signale gesendet hast, weshalb er glaubt das du jetzt einen anderen hast. Deshalb ist es nicht schlimm wenn du dich meldest. Bleib dabei aber erstmal unverbindlich und achte erstmal darauf wie er überhaupt auf die Kontaktaufnahme reagiert. Schreibe ihm sowas wie "Hey" und dann wenn er antwortet "wie geht es dir ?" Das ist einfach nur nett und zeigt, das es dir gut geht und dir deshalb eher sorgen machst wie es ihm geht. Wenn er sagt das es ihm gut geht, ist es kein direkt schlechtes Zeichen. Er kann indem Moment garnichts anderes sagen. Natürlich geht es ihm nicht 100% gut nach einer Trennung von einer so langen Bezihung. Diese Gefühle kann er nicht einfach abschalten wie ein Lichtschalter. Je mehr Zeit und Energie in dich investiert hat, desdo schwerer wird ihm die Trennung fallen und eine Zeit von 2 Jahren ist nicht gerade wenig.

Danach schreibst du ihm einfach etwas was ihn Interessieren könnte. Angenommen er hat sich auf ein Kinofilm gefreut wo ihr beide rein wolltet. Dann könntest du schreiben "Der Film *** läuft im Kino. Ich war da letzte mal drinn. Der ist sou gut denn musst du unbedingt mal sehen." Ich hoffe du merkst was gerade passiert. Du erinnerst ihn nicht nur an die Bezihuzng mit dir zurück, du machst ihn auch noch leicht eifersüchtig "mit wem war sie dort ? War sie mit einem anderen Kerl im Kino ?" am Ende ist es wichtig das du die Interaktion von DIR AUS beendest. Schreibe meinedwegen sowas wie "war schön wieder von dir zuhören aber ich muss jetzt los weil ich gleich besuch kriege. Wir schreiben." :D ich denke was du wieder Subtiel tust merkst du selbst. Daraufhin meldest du dich erstmal ein paar Tage nicht mehr. Das wird ihn irre Neugierig machen. "Warum hat sie nicht gejammert ? Braucht sie micht nicht mehr ? hat sie sich echt so verändert ? Und wer zum Teufel kommt zu ihr zum Besuch ?!"  Er wird wieder damit beginnen an dich zu denken und das ist die absolute Basis um ihn dazu zu bringen wieder Gefühle für dich zu entwickeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrsPati
28.11.2016, 12:39

Ja ich denke er wird sich im Moment nicht mehr bei mir melden. Er meinte er ist einfach genervt von mir und hat keine Lust. Ich bin einfach gespannt ob er sich melden wird. Wenn nicht, dann zeigt es mir eigentlich auch, dass es ihm so auch gut tut :(

0

Hey, 

es ist ganz normal, dass ihr erstmal nichts voneinander hören werdet. Es wird wahrscheinlich schwierig werden. Aber wenn man irgendwann bemerkt, dass es nicht mehr weiterhin funktionieren kann, dann ist es besser Abstand zu haben. Klar liebt ihr euch noch. Die Gefühle verschwinden ja nicht so einfach. Ihr braucht etwas Zeit für euch. Vllt kann es irgendwann wieder was werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrsPati
28.11.2016, 12:41

Ja für mich ist es einfach schwierig ohne ihn. Weil ich ihn sehr liebe, aber die Art einfach nur gemein ist im Moment von ihm :( ich bin gespannt ob ich noch was von ihm hören werde

0

da draussen rennen sicherlich noch andere männer herum die sich alle 10 finger abschlecken würden mit dir mehr zeit verbringen zu dürfen,was ich dir damit sagen will,so hart es auch klingen mag,bitte trenne dich von ihm,denn hierbei kann man nicht von liebe sprechen wenn er nichtmal für die eigene freundin oder frau zeit hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist immer schwer klar zu denken wenn Mann so viele Gefühle gleichzeitig bearbeiten muss.  Der Regel daß mann nie Entscheidungen treffen soll wenn man, müde, hungrig oder wütend ist gilt meistens.  Es ist aber getan und lässt sich nicht rückgängig machen. 

Weder du oder dein Freund geht es gut am Moment. Deine erste Pflicht ist dein Leben in Ordnung zu bringen FALLS er sich meldet.  Desto stärker du sein kannst und ihn nicht kontaktierst, wird er schneller und kontaktfreudiger sich melden.  Besonders wenn er meint daß du anhänglich bist muss du jetzt mit aller Kraft das Gegenteil bezeugen.  

Die Zeit lässt Wunden eventuell heilen, aber bei  "Liebe" dauert es.  Tu dir was gutes.  Heule, schreie, alles, aber finde ein Weg zu Ruhe zu kommen. Inzwischen gibt es hoffentlich ein Blick Hoffnung per SMS.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrsPati
28.11.2016, 12:05

Ich denke auch, dass er den ersten Schritt wagen muss. Ich bin sonst immer hinterher gewesen, aber dieses Mal hat es einfach gereicht und er müsste eben darüber nachdenken

0

Sage ihm was dich stört, das gleiche sollte er auch tun....ich glaube bei euch gibt es viel Redebedarf. Wenn auch dies nichts nützen sollte gibt es auch anlauf stellen die euch helfen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Höhen und tiefen im Leben am laufenden Band. Das ist wechselhaft. Kein Gefühl ist Konstant.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie andere schon erwähnt haben finde ich die Kontaktsperre am sinnvollsten :)

Ich hatte die gleiche Situation wie du vor nem halben Jahr, also kann ich mich sehr gut in dich hineinversetzen :) Das Problem ist nur wenn die Person nicht mehr will ist das leider so .. an deiner stelle würde ich zuerst nochmal das Gespräch aufsuchen und wenn das nicht klappt konsequent die Kontaktsperre mindestens 3-4 Wochen einhalten^^ Mein Ex hat sich zb. erst nach 3 Monaten gemeldet und meinte er liebt & will keine andere. Wir haben uns dann auch nochmal getroffen aber es war einfach nicht mehr so wie früher. Was ich damit sagen will ,,aufgewärmtes schmeckt nicht mehr!" und wenn er nicht will würd ich ihn ziehen lassen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrsPati
28.11.2016, 14:03

Ja das verstehe ich :/ ich glaube aber ich lass ihn noch in Ruhe. Weil wenn wir gestritten hatten, bin ich eigentlich immer auf ihn zu gegangen und er kennt das nicht anders

0
Kommentar von MrsPati
28.11.2016, 17:08

Ja ich Kämpfe natürlich mit mir Mich nicht zu melden. Es fällt mir schwer

0

Hallo Mrs Pati!

Erstmal tut mir das sehr sehr leid, was dir in letzter Zeit alles passiert :/ Schlechte Zeiten kommen und gehen. Fühl dich gedrückt!

Wichtig ist jetzt erstmal: Lass ihm Zeit! Wenn er das wirklich ernst gemeint hat wird sich das rausstellen. Bei ihm geht es gerade drunter und drüber und alles ist zu viel für ihn.

Ich hatte im Sommer genau den gleichen Mist. Hatte meinen Freund verlassen weil ich mit mir nicht im reinen war und mich alles nur noch genervt hatte. Schnell habe ich aber gemerkt das war garnicht das was ich wollte. und eine Woche Später waren wir wieder nach vielem weinen und emotionalen tränen zusammen.

Vielleicht ist es bei deinem Freund genauso. Vlt sollte ein Gewitter erstmal die Luft reinigen? :)

Verliere nicht den Mut, falls es nicht zu retten ist! Lass dir Zeit und gib dich dem Schmerz erst einmal hin ♥

LG Laura

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrsPati
28.11.2016, 11:56

Danke dir :( bin einfach total fertig.. ich werde mich auch nicht bei ihm melden. Ich denke auch wenn es ihm wichtig ist, wird er auf mich zukommen. Nur er ist eben so ein Sturkopf.

0
Kommentar von MrsPati
28.11.2016, 11:58

Wie lange würdest du warten ? Ich bin natürlich total nervös. Will mir gar nicht so Hoffnungen machen, aber eine Funke bleibt.

0
Kommentar von MrsPati
28.11.2016, 13:22

Ja ich weiß eben nicht weil er meinte ich Klebe an ihm und schreibe ihm immer. Aber wir haben uns ja auch nicht täglich gesehen, deswegen ist es mir auch wichtig Kontakt zu halten

0

und was willst du jetzt wissen?

Es war doch deine Entscheidung....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrsPati
28.11.2016, 11:57

Ob ich eventuell überreagiert habe. Ich habe mir zwar schon oft Gedanken gemacht.. Aber durchgezogen wie dieses Mal habe ich es noch nie

0

Was möchtest Du wissen?