Frage von PNYNP, 20

Trekkingtour in der 9.Schwangerschaftswoche?

Ich werde diese Frage natürlich noch meinem Arzt stellen, aber ich habe erst nächste Woche einen Termin! Wir wollten im Spätherbst eine Trekkingtour über 3 Tage machen, insg. 25km mit 15kg Gepäck auf dem Rücken. Jetzt weiß ich, dass ich zu der Zeit in der 9./10. SSW sein werde. Ich bin schon lauftüchtig, aber das wäre für mich jetzt auch der erste Ausflug in der Art, deswegen kann ich es gar nicht einschätzen! Ich würde so gerne mitgehen, habe jetzt aber Angst, dass es dem Kind schaden könnte. Soll ich die Tour lieber absagen?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Brina0610, 11

die ersten 12 wochen sind die kritischsten für eine fehl geburt. ich würde es sein lassen . lg

Antwort
von Wonnepoppen, 13

Ja, solltest du!

das Kind ist wichtiger!

Der Arzt wird dir nichts anderes sagen, hoffentlich!

Antwort
von nadinana, 8

Ich würde auch "NEIN" sagen...

Die Last auf dem Rücken...diese vielen Kilometer die nicht nur geradeaus verlaufen... 

Lieber nicht

Antwort
von LittleMac1976, 12

Aus eigener Erfahrung rate ich dir ab. Das ist eine SEHR semdible Zeit und man sollte keine extreme sporza6rzen machen.

Ich hab leider mein baby in der 9ten SSW verloren 😐 🙁

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten