Frage von Alien623, 16

Treibstoffe aus nachhaltigen Rohstoffen?

Hey Leute, Undzwar hab ich zwei Fragen an euch und ich hoffe ihr könnt mir da irgendwie weiterhelfen :)

  1. Warum verringert der Einsatz von Treibstoffen aus nachwachsenden Rohstoffen die Zunahme der Konzentration des Treibhauses Kohlenstoffdioxides?

  2. Wieso wird in der Gesamtbilanz bei Verwendung von "nachhaltigen Rohstoffen" als Treibstofflieferant trotzdem mehr Kohlenstoffdioxid freigesetzt, als von den Pflanzen aufgenommen wird?

Danke schonmal für die Antworten von euch ^^

Ich denke die Fragen sind nicht die schwersten und irgendjemand dort draussen ist so freundlich und beantwortet mir diese, bei Google hab ich leider keine Ergebnisse gefunden. Wenn dort doch Antworten sein sollten würde es reichen diesen Link zu senden, dann habe ich diese wohl übersehen 😅

Vielen Dank

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Hugito, 9

Das hängt vor allem damit zusammen:

Für den Biokraftstoff werden große Flächen tropischen Regenwaldes gerodet. Auf den gewonnenen Flächen baut man dann plantagenartig Zuckerrohr, Palmpflanzen, etc. an.

Durch das Roden des Regenwaldes gelangen große Mengen an gespeichertem CO2 in die Atmosphäre.  Nicht nur die Hölzer, sondern auch der Boden des Regenwaldes speichert Kohlenstoff. Außerdem entziehen die Plantagenpflanzen beim Wachstum offenbar weniger Kohlendioxid als der Regenwald.

Insgesamt gelangt so mehr Kohlendioxid in die Luft.

Antwort
von konzato1, 9

Zu 1. Weil nur das verbrannt wird (also CO2 entsteht), was die Pflanzen ihrerseits "verbrauchen".

Wenn du also einen Baum pflanzt, ihn wachsen läßt und dann irgendwann fällst und verfeuerst, dann hast du eine ausgeglichene CO2 Bilanz.

Zu 2. Hier verwendest du das Wort "nachhaltig" statt "nachwachsend", wie in der ersten Frage. Warum?

Davon abgesehen gehe ich mal davon aus, dass hiermit das CO2 gemeint ist, welches bei der Bodenbearbeitung, Saat, Pflege, Düngung, Ernte.... entsteht. Also das Benzin / Diesel, welches die Maschinen benötigen.

Bezüglich der 1. Frage (mit dem Baum fällen) wäre das also das Benzin für deine Kettensäge.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community